Das literaturcafe.de war am Samstag in München in Bewegung [Nachtrag]

0

web.in.bewegungAm vergangenen Samstag (08.12.07) fand in München der Kongress web.in.bewegung.07 statt. Einen Tag lang ging es im Münchner Gasteig um Themen des so genannten Web 2.0, also um Weblogs, Social Communiys, Second Life und andere Bereiche. Veranstaltet wurde der eintägige Kongress von der Münchner Volkshochschule, und das vollständige Programm findet sich unter www.web-in-bewegung.de.

Auf der Liste der Referenten standen u.a. Deutschlands bekannteste Podcasterin Annik Rubens und Albert Warnecke von Yahoo! Deutschland, der über die Kommunikation im Web 2.0 berichten wird.

Ebenfalls mit dabei war Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de, der sich dem nicht immer einfachen Verhältnis zwischen Bloggern und Journalisten widmete und zeigte, welche Möglichkeiten Weblogs und Podcast bieten können – oder auch nicht.

Nachtrag: Wer hören will, wie’s war, der sollte in die 444. Folge von »Schlaflos in München« reinhören. Annik Rubens berichtet in ihrem Podcast vom Kongress und spricht mit einigen Referenten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein