Anzeige
Anzeige
StartseiteNotizenWas ist denn nun mit den digitalen Büchern?

Was ist denn nun mit den digitalen Büchern?

In der Spectrum-Wochenendbeilage der Presse schreibt André Spiegel, warum auch in der digitalen Welt Bücher einfach einen Vorteil haben. Ein lesenswerter Artikel, der die aktuelle Situation zum Thema „elektronische Bücher“ sehr gut beschreibt

Verlinken kann Die Presse aber leider nicht. Daher haben wir hier den im Text erwähnten Beitrag „Vegetal and mineral memory: The future of books“ von Umberto Eco verlinkt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein