Anzeige
Startseite Schlagworte IBooks

Schlagwort: iBooks

Mehr Leser erreichen: Apple bringt iBooks auf den Mac

2
Apple hat das neue Mac-Betriebssystems OS X Mavericks veröffentlicht. Das Update ist kostenlos und soll laut Apple auf allen Mac-Modellen laufen, die seit 2007...

iBooks 3.0: Apple schafft die Buchseite ab – So aktivieren Sie...

9
Neben neuer Hardware präsentierte Apple gestern auch die neue Version 3.0 der Lesesoftware iBooks und das Programm iBooks-Author 2.0, mit dem sich iBooks fürs...

Kostenloses Hörbuch, E-Book und iBook: »Lenz« von Georg Büchner als Download

3
Die Jahre 2012 und 2013 sind Büchner-Jahre. Am 19. Februar 2012 ist der 175. Todestag des Schriftstellers, und am 17. Oktober 2013 feiern wir...

eBook-Millionärin Amanda Hocking: Bestseller sind nicht planbar und Verlage sind nicht...

5
Die 26-jährige Autorin Amanda Hocking aus Austin, Minnesota, gilt als Paradebeispiel für die neuen Autoren, die in Eigenregie und ohne Verlag mit eBook-Verkäufen Millionen...

Praxistipps für iBooks und Kindle: So wird Ihr eBook ein Erfolg

3
Wenn Autoren nicht sofort einen Publikumsverlag für ihr Manuskript finden, ist das eBook ein interessanter Einstieg ins Publizieren. Schnell, preisgünstig und momentan zudem en...

Nur am 30. Dezember 2010: Apple verschenkt den Thriller »Cobra« von...

1
Wie bereits im letzten Jahr verschenkte Apple zum Jahreswechsel 2010/2011 zwölf digitale Produkte. Vom 26. Dezember 2010 bis zum 6. Januar 2011 gab es...

Kindle für iPhone und iPad hat »New Oxford American Dictionary« integriert

0
Amazon macht das Lesen englischer eBooks auf dem iPhone, iPad und iPod touch einfacher. Ab Version 2.2 der Kindle-Lesesoftware für die mobilen Geräte ist...

Ratlose Verlage: Das eBook zerstört das künstlich geschaffene Absatzbiotop

9
Wie so viele Branchen hat sich auch der Buchhandel in der Vergangenheit ein Geschäftsmodell geschaffen, in dem elektronische Produkte nicht vorgesehen waren. Bei elektronischen...

Apples iBooks: 10 Tipps und Warnungen fürs Lesen auf dem iPhone

10
Ab sofort steht Apples eBook-Lesesoftware »iBooks« für alle iPhones und fast alle iPod-touch-Modelle und natürlich fürs iPad bereit. Parallel dazu öffnet sich in Deutschland...