Anzeige
Anzeige
StartseiteSchlagworteDroemer Knaur

Droemer Knaur

Video-Interview: Neobooks startet neue Selfpublishing-Plattform

Der Droemer Knaur Verlag hat seine Selfpublishing-Plattform Neobooks komplett überarbeitet. Neben einem neuen Design wurde das Hochladen und Konvertieren der Manuskripte für Autorinnen und Autoren vereinfacht. Was ist sonst noch neu bei Neobooks? Was bringt die...

Sebastian Fitzek im Interview: Passagier 23 und der Umgang mit den Leserinnen

Es war verdammt voll vor der Bühne des Autorenforums der Leipziger Buchmesse. Alle warteten auf Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, der sich erst einmal durch die Menge kämpfen musste. Doch dann war Sebastian Fitzek auf der Bühne und...

Gericht: Wanderwege der Wanderhure sind Kunst und Satire

Das satirische Buch »Die schönsten Wanderwege der Wanderhure« darf wieder verkauft werden. Wie die Leipziger Volkszeitung berichtet, hob das Oberlandesgericht Düsseldorf eine einstweilige Verfügung auf. Der Verlag Droemer Knaur hatte diese zunächst beim Landgericht erwirkt,...

Spenden, damit die Leser der Wanderhure keine Vollidioten bleiben

Der Verlag Voland & Quist unterlag im Rechtsstreit gegen Droemer Knaur (wir berichteten). Voland & Quist darf das Buch »Die schönsten Wanderwege der Wanderhure – Kein historischer Roman« künftig nicht weiter verkaufen. Das Gericht bewertete das...

150 Tage später: Ina Fuchshuber über neobooks.com – Buchmesse-Podcast Leipzig 2011

Vor genau 150 Tagen war im literaturcafe.de ein Gespräch mit Ina Fuchshuber von neobooks.com zu hören. Auf der Frankfurter Buchmesse 2010 wurde das Autoren- und eBook-Portal des Droemer Knaur Verlags zum ersten Mal der Öffentlichkeit...

Ina Fuchshuber über die Autorenplattform Neobooks des Droemer Knaur Verlags – Buchmesse-Podcast 2010

Online-Veröffentlichungsplattformen im Internet, die potentiellen Autoren Ruhm, Ehre, hohe Verkaufsmargen und den Weg ins gedruckte Buch versprechen, erleben derzeit einen Boom. Seit der Buchmesse gehört neobooks.com dazu. Auch hier haben Autoren die Möglichkeit, ihre Romanmanuskripte einzustellen...

Outsourcing im Lektorat: Droemer Knaur geht mit neobooks neue Wege

Seit einiger Zeit bekommen Autoren, die ihr Manuskript an den Verlag Droemer Knaur schickten, selbiges wieder zurück. Nicht mit dem üblichen Standard-Absageschreiben, sondern mit der Bitte, es doch auf der neuen Bewertungsplattform neobooks einzustellen, die...

Ratlose Verlage: Das eBook zerstört das künstlich geschaffene Absatzbiotop

Wie so viele Branchen hat sich auch der Buchhandel in der Vergangenheit ein Geschäftsmodell geschaffen, in dem elektronische Produkte nicht vorgesehen waren. Bei elektronischen Büchern wird daher hilflos am Kunden vorbeigeplant. Vor der eBook-Zeit war die...

Kurztest: Droemer Knaur startet kostenpflichtigen eBook-Download

Ab sofort bietet der Droemer Knaur Verlag ausgesuchte Titel in elektronischer Form zum kostenpflichtigen Download als eBook an. Unter den knapp 40 Titeln finden sich auch Bestseller wie Sabine Kueglers »Dschungelkind«,  »Attic« von Lincoln Child...