Anzeige
Anzeige
StartseiteDer Podcast des literaturcafe.deBuchmesse-Podcast 2006Sasa Stanisic: Wie der Soldat das Grammofon repariert - Buchmesse-Podcast 2006

Sasa Stanisic: Wie der Soldat das Grammofon repariert – Buchmesse-Podcast 2006

Sasa Stanisic kam vor 14 Jahren und mit 14 Jahren aus Bosnien nach Deutschland. Heute schreibt er auf Deutsch. Sein Erstlingswerk "Wie der Soldat das Grammofon repariert" war auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis 2006, auf die es immerhin nur 6 Bücher geschafft haben. Sein Buch ist ein Buch der Erinnerungen, ein Sammeln von "Erinnerungsspäne" und der Frage "Was ist?"
Seine Sprachkunst stellt Stanisic spontan unter Beweis mit einer Wortschöpfung für die Buchmesse.

Am Schluss des Interviews verrät Sasa Stanisic übrigens, dass er vor einiger Zeit unter Pseudonym auch Texte im Forum des literaturcafe.de geschrieben hat. Unter welchem Namen – nun, das wird nicht verraten.

Saša Stanišić: Wie der Soldat das Grammofon repariert: Roman. Gebundene Ausgabe. 2006. Luchterhand Literaturverlag. ISBN/EAN: 9783630872421. 20,00 €  » Bestellen bei amazon.de Anzeige oder im Buchhandel
Saša Stanišić: Wie der Soldat das Grammofon repariert: Roman. Taschenbuch. 2008. btb Verlag. ISBN/EAN: 9783442737628. 10,00 €  » Bestellen bei amazon.de Anzeige oder im Buchhandel
Eva Gregová: Migration, Erinnern und Erzählen: Die literarische Inszenierung einer dynamischen Identität in Saša Stanišićs »Wie der Soldat das Grammofon repariert«. Taschenbuch. 2011. VDM Verlag Dr. Müller. ISBN/EAN: 9783639370706. 49,00 €  » Bestellen bei amazon.de Anzeige oder im Buchhandel
Saša Stanišić: Wie der Soldat das Grammofon repariert: Roman. Kindle Ausgabe. 2009. Luchterhand Literaturverlag. 9,99 €  » Herunterladen bei amazon.de Anzeige

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein