Podcasting – eine neue Plattform für Literatur? – Mitschnitt einer Veranstaltung der Deutschen Welle – Buchmesse-Podcast 2006

0

Vom Buch über das Hörbuch zum Podcast: Entwickelt sich jetzt ein ganz neuer Verbreitungsweg? Oder ist Podcasting nur ein kurzfristiger Hype aus dem Internet? Fest steht: Kaum ein anderes Thema aus der Internet-Welt ist im vergangenen Jahr so intensiv diskutiert worden. Doch rechtfertigt das tatsächliche Potential von Podcasting die euphorische Berichterstattung? / Mit: Annik Rubens (Freie Journalistin, München), Christian Heinke (Autor, Bochum), Wolfgang Tischer (Chefredakteur und Gründer von www.literaturcafe.de, Stuttgart) / Moderation: Holger Hank (Deutsche Welle, Neue Medien, Bonn) / Ort: Messegelände, Forum Dialog, Halle 6.1 E905, Messefreitag, 06.10.2006

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein