Folge 46: Pfarrer Menzel schreibt

0

Altmodische Federkiele sind Pfarrer Menzels bevorzugte Schreibgeräte, auch wenn reines Eisengallus inzwischen schwer bekommbar ist. Sich gegen einen modernen Computer entschieden zu haben bereut er nicht mehr, nachdem auf der Festplatte seines protestantischen Amtsbruders ein schwarzes Loch sämtliche Predigten und Gemeindemitgliederdateien aufgefressen hat. Er jedoch fand seine Papiere immer wieder, manchmal, und das sei durchaus zugegeben, auch erst nach langwierigem und u. U. auch immer verzweifelterem Suchen. Gefressen aber sind sie noch nie worden!