StartseiteBuchkritiken und TippsLive-Mitschnitt: Das Literarische Buchhandelsquartett 2023, das ein Duett war

Live-Mitschnitt: Das Literarische Buchhandelsquartett 2023, das ein Duett war

Wolfgang Tischer mit den vier besprochenen Büchern beim Literarischen Buchhandelsquartett 2023 auf den Stuttgarter Buchwochen
Wolfgang Tischer mit den vier besprochenen Büchern beim Literarischen Buchhandelsquartett 2023 auf den Stuttgarter Buchwochen

Nach dem Vorbild des TV-Formats: Auch in diesem Jahr sollten wieder vier Buchhändlerinnen und Buchhändler auf den Stuttgarter Buchwochen über vier Bücher diskutieren. Doch dann kam alles anders, und aus dem Quartett wurde ein Duett. Hören Sie im Podcast des literaturcafe.de den Live-Mitschnitt vom 3. Dezember 2023.

Vor der Diskussion: Tom Erben (links), Geschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in Baden Württemberg begrüßte das Publkikum. Wolfgang Tischer und Helke Stadelmeier diskutierten.
Vor der Diskussion: Tom Erben (links), Geschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in Baden Württemberg und Veranstalter der Buchwochen, begrüßte das Publikum. Wolfgang Tischer und Helke Stadelmeier diskutierten.

Das Literarische Buchhandelsquartett auf den Stuttgarter Buchwochen hat Tradition. Vier Buchhänderinnen und Buchhändler aus dem Raum Stuttgart sprechen über vier Bücher des Herbstprogramms und diskutieren live vor Publikum. Doch in diesem Jahr wurde binnen 24 Stunden aus dem Quartett ein Duett. Helke Stadelmeier vom Vaihinger Buchladen und Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de, ebenfalls gelernter Buchhändler, diskutierten über:

Die 2023 diskutierten Bücher
Die 2023 diskutierten Bücher
  • Charlotte Gneuß: Gittersee, S. Fischer
  • Christian Schulte-Loh: Es gibt einen Gott, und ihr ist langweilig, Droemer
  • Richard Adams: Unten am Fluss – Watership Down, Ullstein
    Neu übersetzt von Henning Ahrens
  • Necati Öziri: Vatermal, Claassen

Außerdem gab es noch eine Runde mit Weihnachtstipps:

  • Andreas Pflüger: Wie sterben geht, Suhrkamp
  • Sid Sharp: Der Wolfspelz, NordSüd Verlag
    Übersetzt von Alexandra Rak
  • Charlotte Müller, Christiane Dunkel-Koberg: Ein Haus mit vielen Fenstern, Kunstanstifter Verlag
  • Britta Teckentrup: Ein Fest von Obst und Früchten
    Verlagshaus Jacoby & Stuart

Hören Sie den Live-Mitschnitt vom 3. Dezember 2023 von den Stuttgarter Buchwochen im Haus der Wirtschaft im Podcast des literaturcafe.de oder über den Player unter diesem Beitrag.

Video: Wolfgang Tischer über die vier diskutierten Titel

In einem YouTube-Video hat Wolfgang Tischer nochmals seine Meinung über die vier Bücher zusammengefasst.

Weitere Beiträge zum Thema

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein