Anzeige
StartseiteNotizenEin Schnellkurs im creative writing

Ein Schnellkurs im creative writing

Iris Alanyali hat sich für die Welt mit Bestsellerautor Ken Follett (“Die Säulen der Erde”, “Die Nadel”) unterhalten. Die meisten meiner Romane sind um Familien herum angesiedelt. Weil ein Thriller eine Geschichte über eine Person in Gefahr ist. Und um sich um die Person zu sorgen, muß der Leser die Person mögen. Eine der besten Möglichkeiten dafür ist, andere Personen zu haben, die die Hauptfigur mögen. Ich stelle dem Helden auch oft Kinder an die Seite – das macht ihn verletzlicher. Je mehr Probleme man ihm aufbürdet, desto besser! [via welt.de]

Weitere Beiträge zum Thema

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein