Anzeige
Anzeige
StartseiteLiterarisches LebenDie Leipziger Buchmesse 2011 ist vorbei - Im literaturcafe.de geht sie weiter

Die Leipziger Buchmesse 2011 ist vorbei – Im literaturcafe.de geht sie weiter

Interview mit Mathieu Carrière im Digitalen WohnzimmerVor wenigen Minuten wurde die Leipziger Buchmesse 2011 von den Ausstellern »abgeklatscht«, der traditionelle Applaus zur Schlussdurchsage der Messeleitung. 163.000 begeisterte Besucher konnte die Messe nach eigenen Angaben in diesem Jahr begrüßen.

Und das Team des literaturcafe.de war mit dabei und ebenfalls sehr begeistert! Es war angenehm und kreativ, im liebevoll gestalteten Digitalen Wohnzimmer zu Gast zu sein, von wo aus wir unseren Buchmesse-Podcast Leipzig 2011 produziert haben.

Während die Messe selbst zu Ende ist, geht sie im literaturcafe.de gewissermaßen noch genau 9 Tage weiter, denn es gibt weiterhin täglich eines der Gespräche und Interviews zu hören, die wir auf der Messe geführt haben. Freuen Sie sich auf Arno Geiger, Mathieu Carrière, Alex Capus, Anke Richter, Tino Hanekamp und viele andere mehr.

Wir waren gerne zu Gast auf dieser sehr schönen Buch- und Lesermesse – und wir kommen im nächsten Jahr gerne wieder.

Ein Dank auch an unsere Mitbewohner, die Teams und Betreiber von literatur-welt.de. literature.de und hoerbuchFM.de! Es war eine angenehme Viertages-WG.

Bildergalerie: Das Digitale Wohnzimmer auf der Leipziger Buchmesse 2010

Video: Ein Flug durch das Digitale Wohnzimmer




Leipziger Buchmesse 2011: Flug durch das Digitale Wohnzimmer

Leipziger Buchmesse 2011: Flug durch das Digitale Wohnzimmer

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein