Die 10. Sendung des literaturcafe.de – Interview mit Mathieu Carrière

0
Mathieu Carrière (Foto: Timecode Studio)
Mathieu Carrière(Foto: Timecode Studio)

Die Musik dieser Folge ist von löser – The Ologie Project. Sie ist zum Download auf www.ologie.info erhältlich.

Die Themen: (mit Zeitangabe im Podcast und Links)

03:12 Ein Buch ist kein Alibi: Auflösung des literarischen Filmschnipsels aus Folge 8
Der Film und die Lösung ist “Dirty Dancing” mit Patrick Swayze und Jennifer Grey. Und natürlich gibt`s dazu auch einen Soundtrack.
Das vollständige deutsche Script des Films findet sich unter http://dirty-dancing.net/script.htm
Swayzes Comeback als mysteriöser Motivationstrainer und Bestsellerautor war 2003 im Film “Donnie Darko”.

07:25 Hörbuch mit Folgen: Theodor Storms Immensee – Teil 6: Ein Brief
Hier zum “Nachhören” die Übersicht, welcher Teil sich in welcher Podcast-Folge befindet:
1. Der Alte – Podcastfolge 3
2. Die Kinder – Podcastfolge 5
3. Im Walde – Podcastfolge 6
4. Da stand das Kind am Wege – Podcastfolge 7
5. Daheim – Podcastfolge 8

Interview mit Schauspieler Mathieu Carrière

10:20 Gelesene Erotik aus 6000 Jahren: Ein Interview mit dem Schauspieler Mathieu Carrière über das Lesen nicht nur von erotischen Texten
Das Interview selbst beginnt bei 13:30
Leider haben wir keinen direkten Bestelllink oder weitere Angaben zur erwähnten erotischen Hörbuchproduktion mit Mathieu Carrière. Wir bemühen uns, diese Infos bald an dieser Stelle nachzuliefern. Infos gibt es in jedem Fall beim Timecode Filmstudio, Ludwigstraße 1, 77694 Kehl/Rhein, Tel 07851-870300, www.time-code.com

21:46 Neuer akustisch-literarischer Filmschnipsel: Das Buch als Schicksal
Aus welchem Film stammt dieser Ausschnitt? Wer zudem weiß, wie der deutsche Titel des im Film erwähnten Buches heißt, der bekommt (bis auf Widerruf und ohne Gewähr) eine literaturcafe.de-Tasse.
Mails mit der Lösung an redaktion@literaturcafe.de

Schickt uns Feedback ebenfalls an redaktion@literaturcafe.de oder klickt unten auf “Kommentar” und gebt ihn gleich direkt hier ab.

Viel Spaß beim Hören!

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein