Das literaturcafe.de – 1. akustischer Newsletter

0

Der erste vertonte Newsletter des literaturcafe.de. Über alles, was es in den letzen Wochen für Autoren und Leser im literaturcafe.de Neues gab. Unter anderem von literarischen Erotik-Erfolgen, der Literatin 2005 und schlimmen Autorenfehlern. Viel Spaß beim Anhören!

Hier die sogenannten Shownotes, also die erwähnten Links:

0. Intro
Hörbuch: Die Leiden des jungen Werthers
https://www.literaturcafe.de/werther
Sommergedichte
https://www.literaturcafe.de/sommer

1. Vom Internet zum Buch: Emma Marlowes Erotik-Erfolg
https://www.literaturcafe.de/html/berichte/marlowe.php

2. Neue Sommerkollektion: Wir suchen die Literatin 2005!
https://www.literaturcafe.de/kollektion

3. Handbuch fuer Autorinnen und Autoren: Unerlaesslicher Ratgeber
https://www.literaturcafe.de/buecher/hfaua.php

4. Neuer Cafe-Service: Buecher endlich per Mausklick bestellen
Die Links finden Sie unter allen Buchtipps und -kritiken :-)

5. Prosa im Cafe: Zwei erfreulich merkwuerdige Geschichten
»Der Antiquar« von Peter Juede
https://www.literaturcafe.de/html/prosa/antiquar.htm
»Der Mann in der Flasche« von Helmut Wemer
https://www.literaturcafe.de/html/prosa/mannfla.htm

6. Notizen: Schlimme Autorenfehler und angeblicher eBook-Trend
_politthriller absolut gratis und ohne werbung
https://www.literaturcafe.de/neues.php?action=show&id=259

_1. Junggesellenpreis fuer Netzliteratur
https://www.literaturcafe.de/neues.php?action=show&id=256

_eBooks angeblich wieder im Trend
https://www.literaturcafe.de/neues.php?action=show&id=242

_Literaturagenten und der Weg zum Ruhm
https://www.literaturcafe.de/neues.php?action=show&id=255
https://www.literaturcafe.de/neues.php?action=show&id=236

Noch mehr Notizen der Redaktion gibt’s hier zu lesen:
https://www.literaturcafe.de/neues.php?zeige=1

Nutzen Sie auch unseren RSS-Feed, um ueber alle neue Beitraege informiert zu werden:
https://www.literaturcafe.de/feed/newsbox.php#rss

Direkte Feed-URL fuer RSS-Reader:
https://www.literaturcafe.de/feed/

Um-, Ab- und Neubestellung des Newsletters unter
https://www.literaturcafe.de/newsletter

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein