Buchmesse-Podcast 2005: Interview mit Jan Costin Wagner

0

Ein Schattentag. Eine Insel, ein Mann, eine Geliebte, ein Mord. Jan Costin Wagner hat einen poetischen Krimi geschrieben, der menschliche Extremsituationen ausleuchtet. Leser, Figur und Autor tasten sich voran in einem nebulösen Diffundieren von Realität und Einbildung. Am Ende ist nur eines klar: Die Angst vor dem Tod ist unentbehrlich, um das Leben begreifen zu können.

Jan C. Wagner: Schattentag. Gebundene Ausgabe. August 2005. Eichborn. ISBN 3-8218-0756-3. EUR 17,90 (Bestellen bei Amazon.de)

Schickt uns Feedback an redaktion@literaturcafe.de oder klickt unten auf "Kommentar" und gebt ihn gleich direkt hier ab.

Viel Spaß beim Hören!

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein