Anzeige
Anzeige
StartseiteSchlagwortePod

pod

Sachbuch: Vergesst Print on Demand und pfeift auf Verlage – selbst ist der Autor!

Gebhard Borck hat mit »Affenmärchen« ein etwas anderes Wirtschafts-Sachbuch geschrieben. Einen Verlag dafür hat er nicht gesucht. Für ihn war von Anfang an klar, dass er das Buch selbst verlegen, bewerben und vertreiben wird. Für literaturcafe.de hat Gebhard...

Amazon bietet Print-on-Demand-Dienstleistungen nun auch in Deutschland an

In einer Pressemeldung hat der Buchversender Amazon.de heute angekündigt, dass er künftig auch in Deutschland für seine Kunden aus der Verlags- und Musikbranche Print-on-Demand-Dienstleistungen anbieten wird. Vergriffene oder bislang noch gar nicht angebotene Bücher, CDs...

Praxistest: Print on Demand mit BoD und Lulu

Ruben Wickenhäuser hat mit zwei Buchprojekten die beiden großen Print-on-Demand-Anbieter BoD und Lulu.com einem Praxistest unterzogen. Hier sein Bericht: Vor Jahren schlug »Print on Demand« hohe Wellen als technische Möglichkeit für jeden, eigene Bücher ohne Verlagssuche...