Anzeige
Anzeige
Startseite Schlagworte Gerhard Polt

Gerhard Polt

Ende der Literatursendung: Gottschalk liest zuletzt am besten

Wenn’s am schönsten ist, soll man aufhören. Demnach sollte Thomas Gottschalk nach seiner Literatursendung vom 10. Dezember 2019 mit dem Lesen aufhören. Doch das Aus nach nur vier Ausgaben hatte er schon vor der Aufzeichnung verkündet. Jedoch hätte man dem Moderator vor der Sendung einen anderen Rat geben sollen.

Gerhard Polt im Interview: Drecksbagage – Buchmesse-Podcast 2008

Seine Form ist nicht der Roman, sondern Monolog und Dialog. Sind Nikolausi und Mai Ling die literarischen Klassiker von Gerhard Polt? »Bestimmt nicht«, sagt dieser im Gespräch. »Da habe ich keine Angst.« Kekse, Durst oder Bücher:...