Anzeige
Anzeige
StartseiteLeipziger Buchmesse 2022

Leipziger Buchmesse 2022

weiter:lesen22 in Leipzig – Ein Leuchten in den Wäldern der Angst

Trotz abgesagter Buchmesse fanden am Wochenende vom 18. bis 20. März 2022 in Leipzig zahlreiche literarische Veranstaltungen statt. Neben der Popup-Buchmesse gab es das Lesefestival weiter:lesen22. Mitorganisator David Gray berichtet darüber. Auf die Frage »Warum macht man das?« gibt er eine sehr persönliche Antwort. 

Tag 4: Leipzig liest auch ohne Buchmesse – Popup gerne wieder

Die Leipziger Buchmesse 2022 wurde abgesagt, aber Leipzig liest trotzdem. Zahlreiche Lesungen und eine Popup-Buchmesse unabhängiger Verlage finden vom 18. bis zum 20. März 2022 statt. Die Autorin Isa Tschierschke hat sich auf den Weg nach Leipzig gemacht und berichtet fürs literaturcafe.de. An Tag 3 und 4 geht's auf den Balkan.

Tag 3: Leipzig liest auch ohne Buchmesse – Popup-Provisorium sorgt für gute Laune

Die Leipziger Buchmesse 2022 wurde abgesagt, aber Leipzig liest trotzdem. Zahlreiche Lesungen und eine Popup-Buchmesse unabhängiger Verlage finden vom 18. bis zum 20. März 2022 statt. Die Autorin Isa Tschierschke hat sich auf den Weg nach Leipzig gemacht und berichtet fürs literaturcafe.de. An Tag 3 geht es endlich aufs Buchmesse-Popup. Wie gut ist der Messe-Ersatz?

Tag 2: Leipzig liest auch ohne Buchmesse – Wo ist Osten?

Die Leipziger Buchmesse 2022 wurde abgesagt, aber Leipzig liest trotzdem. Zahlreiche Lesungen und eine Popup-Buchmesse unabhängiger Verlage finden vom 18. bis zum 20. März 2022 statt. Die Autorin Isa Tschierschke hat sich auf den Weg nach Leipzig gemacht und berichtet fürs literaturcafe.de. An Tag 2 erlebt sie den schwierigen Beziehungsstatus mit dem östlichen Europa. Und wo genau ist eigentlich Osten?

Tag 1: Leipzig liest auch ohne Buchmesse – Ein Anfang in Norwegen

Die Leipziger Buchmesse 2022 wurde abgesagt, aber Leipzig liest trotzdem. Zahlreiche Lesungen und eine Popup-Buchmesse unabhängiger Verlage finden vom 18. bis zum 20. März 2022 statt. Die Autorin Isa Tschierschke hat sich auf den Weg nach Leipzig gemacht und berichtet fürs literaturcafe.de. Tag 1 endet mit einer Lesung von drei norwegischen Autorinnen.