Start Pfarrer Menzel Folge 77: Pfarrer Menzel befriedigt sich

Folge 77: Pfarrer Menzel befriedigt sich

Der manichäische Einfluss auf die sogdische Literatur war evident: Das konnten selbst die hartgesottensten Kritiker nicht so einfach vom Tisch wischen! Jetzt aber galt es, die Jurchen-Schrift endgültig als Fälschung zu brandmarken und sich der Tangutologie energisch zuzuwenden, um den Beweis zu erbringen, dass IRI mit INRI aber auch gar nichts zu tun haben konnte. Seine Befunde gedachte er im Rahmen seiner Samstagspredigt zu Gehör zu bringen. Seine Gemeinde würde ihn dafür noch mehr achten und lieben.

Anzeige