Ich bin der Sender: Wie Podcasts die Mediennutzung verändern – Mitschnitt einer Veranstaltung der Frankfurter Buchmesse – Buchmesse-Podcast 2006

0

Kleine Audio-Dateien, die automatisch aus dem Internet geladen werden können, sind der neue Online-Hit: Podcasts. Tausende gibt es allein in Deutschland, schon mehr als eine halbe Million Hörer sind regelmäßig "ganz Ohr".

Wie verändern die neue Technik und die neuen Inhalte die Mediennutzung? Sterben Bücher, TV und Radio bald aus?

Mit: Jan Malte Andresen (earpaper.de), Annik Rubens (schlaflosinmuenchen.com), Wolfgang Tischer (literaturcafe.de) und Alex Wunschel (postcastumfrage.de). Moderation: Rene Wagner (hoerothek.de)

Ort: Messegelände, Forum Innovation, Halle 4.2 M437, Messesamstag, 07.10.2006

Die von Alex Wunschel während der Veranstaltung präsentierten Ergebnisse der Podcast-Umfrage sind in Kürze unter www.podcastumfrage.de abrufbar.

Dank an die Teilnehmer der Diskussionsrunde und an die Frankfurter Buchmesse, dass wir diesen MItschnitt hier bereitstellen dürfen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein