Anzeige
Anzeige
StartseiteSchlagworteReiseblogs

Reiseblogs

Reiseliteratur und Nachhaltigkeit: Was für ein scheißgeiles Leben

Reiseblogger ziehen als »digitale Nomaden« um die Welt. In Blogs und auf Instagram berichten sie von ihrem »scheißgeilen Leben« - und immer mehr von ihnen veröffentlichen Bücher. Aber will man die wirklich lesen?

»Ein Reiseblog ist wie ein Diaabend, bloß sechs Monate länger.«

»Und? Wie war’s im Urlaub?« Eine verhängnisvolle Frage – und eine überflüssige obendrein. Denn der so Gefragte hatte noch vor Ort seine Strandfotos bei Facebook hochgeladen, Selfie mit Lächeln inklusive. Und schon Monate zuvor konnte...