BUCHSTABENSUPPESuppentasse
Das Online-Projekt
des Literatur-Cafés

  
Ich habe von einem E geträumt
von Jan Bojaryn

Ich liege auf der Seite beim Schlafen.
Ich träume immer.
Meine Matratze taugt nicht.
Ich träume schlecht.
Vielleicht liegt das an der Matratze.
Seit einer Woche träume ich immer von einem E.
Ich gehe einen langen Tunnel lang.
Und am Ende des Tunnels steht ein E.

Mir wird langweilig.
Vielleicht von einem B oder einem X möchte ich träumen.
Das wäre mal was Anderes.

© 1998 by Jan Bojaryn. Unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe - gleich welcher Art - verboten.

ZurückWeiter