Anzeige
Anzeige
StartseiteSchlagwortePRS-505

PRS-505

Warten auf die Symbiose: SONY eBook-Lesegerät PRS-600 im Test

Lohnt es sich, im Januar 2010 noch das SONY PRS-600 eBook-Lesegerät zu besprechen, das im Oktober 2009 auf den deutschen Markt kam? Drei Monate sind keine lange Zeit, doch das Tempo, mit dem Amazon, Microsoft, Samsung...

eBook: SONY PRS-505 im ausführlichen Praxis-Lesetest

Mit dem SONY PRS-505 ist in Deutschland erstmals ein eBook-Lesegerät für alle erhältlich, so man bereit ist, dafür den viel zu hohen Betrag von 299 Euro auszugeben. Zwar gab und gibt es auch andere Lesegeräte...

Warum das eBook 2009 einen Hype erlebt, obwohl es 2003 bereits tot war

Im September 2003 stellt die US-amerikanische Buchhandelskette Barnes & Noble den Verkauf von elektronischen Buchdateien - den sogenannten eBooks - ein. Der Betrieb der Plattform lohnt sich nicht mehr. Die Firma Microsoft, die mit dem...

eBooks: Kommt statt des Kindle nun das Prs?

Bis heute wird von den Medien die Nachricht kolportiert, Amazon würde auf der Buchmesse das eBook-Lesegerät Kindle präsentieren und demnächst auch in Deutschland verfügbar machen - ein Gerücht, das auf einem Artikel in der FAZ...