Anzeige
Anzeige
StartseiteSchlagworteMiniatur

Miniatur

Textkritik: Lakonische Miniatur mit kleineren Schwächen

Eine Kindheit, eine unglückliche Kindheit, womöglich die Verarbeitung der eigenen Kindheit, das ist ein beliebtes literarisches Thema. Oft entstehen Texte, die keiner lesen mag, weil sie langweilig und larmoyant sind. Die besten Texte sind daher oftmals die kargen, die von unnötigem Wortballast befreit sind und daher die Leserin oder den Leser umso mehr berühren oder treffen. Unser Textkritiker Malte Bremer hat sich diesmal eine solche Miniatur angesehen, der er kleinere Schwächen bescheinigt, die jedoch leicht zu beheben sind.
von Andrea Stefan
Textart: Prosa
Bewertung: 4 von 5 Brillen