Anzeige
Anzeige
StartseiteSchlagworteAfghanistan

Afghanistan

Stärke des Banalen: »Die Tage des Rauchs« – Ellis Avery über den 11. September 2001

Zum 20. Jahrestag wird viel über »Nine Eleven« geschrieben. Ganze Romane. Der Terroranschlag hat längst Einzug in die Popkultur gehalten. Ellis Avery veröffentlichte ihr Tagebuch der »Smoke Week« bereits 2003. Die Nähe liegt im Banalen. Erst jetzt ist der Text auf Deutsch erschienen.

Isabelle Lehn: Binde zwei Vögel zusammen – und das Buch wird nicht fliegen

Sechs Wochen hat Albert Jacobi als Statist an militärischen Übungen teilgenommen. Sechs Wochen musste er in einem amerikanischen Trainingslager in der Oberpfalz einen afghanischen Kaffeehausbesitzer mimen. Nun kehrt Albert ins Zivilleben zurück, und sowohl Protagonist als...