BUCHSTABENSUPPESuppentasse
Das Online-Projekt
des literaturcafe.de

  
Der Erdbeer und der Himmelb??r
von Akiva

Der Erdbeer fragt den Himmelbäär
warum das Leben wär so schwär
da lacht der Bäär
den Beeren aus und sagt
es hieße schwer
nicht schwär
und dass er so ein Dummkopf wär

Da war der Erdbeer tief betroffen
und hat sich traurig voll gesoffen

Der Bäär, der's sieht, ruft: Lieber Beer
komm wieder her. Ich sag's im Leben niemals mehr
Das ä ist falsch, soviel ist richtig
doch wenn´s uns trennt
wird's halb so wichtig
und außerdem, mein lieber Freund
hast du zu früh umsonst geweint
weil, was uns trennt, uns gleichfalls eint:

Man kann es drehen, wie man will
wir haben beid' ein ä zuviel.

© 2004 by Akiva. Unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe - gleich welcher Art - verboten.

Zur?ckWeiter