BUCHSTABENSUPPESuppentasse
Das Online-Projekt
des literaturcafe.de

  
Aus-ge-bucht
von Christl Weigner

Ein Buch stabte in der Suppe,
lauschte den Klängen der Vokale,
ließ den Konsonanten freien Lauf,
verscheuchte störende Wortgebilde
und gab sich
Seite für Seite
satzloser Leere hin.

© 2001 by Christl Weigner. Unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe - gleich welcher Art - verboten.

Zur?ckWeiter