Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Die Teeny-Tränengalerie

Ein Bildmotiv ist zum Synonym für den Amoklauf (bislang vorzugsweise an US-amerikanischen Schulen) geworden: weinende und sich umarmende Teenager vor dem Ort der Tat. Immer jung, weiblich und mit langen Haaren. Aber auch bei anderen Verbrechen und Unfällen zeigen die Medien immer wieder gern weinende Teenys. Hier sammeln wir laufend Bilder von medialen Teeny-Tränen. Haben auch Sie ein Motiv entdeckt, so schicken Sie es uns mit genauer Quellenangabe an redaktion@literaturcafe.de. Weitere Tränen und Anmerkungen zum Thema gibt der Artikel von Wolfgang Tischer.

Sexy-Legs im Trauerfall - 21.07.2012
Bei der Premiere des Films »Batman - The Dark Knight rises« schießt ein 24-jähriger Student in einem Kino in Denver, Colorado um sich, tötet 11 Menschen und verletzt weitere 50 schwer. Trauernde Teenys füllen daraufhin wieder die Bildergalerien der Online-Medien - und SPIEGEL Online zeigt viel Bein. [Bild anschauen(66 kByte)].

»Die schrecklichen Bilder erinnern an das Blutbad in der Columbine High School« - 22.04.2005
Bilder von weinenden Teenys können in der Tat erschrecken. Heute weinen die langhaarigen Mädels wieder auf den Titelseiten. Mindestens neun Menschen hat ein Schüler in Minnesota erschossen. Anschließend tötete er sich selbst. [Bild anschauen(13 kByte)].

Teeny-Tränen für den Papst - 02.04.2005
Auch Papst Johannes Paul II., der am 2. April 2005 verstarb, lässt der SPIEGEL ONLINE von langhaarigen Teenys beweinen. [Bild anschauen(16 kByte)].

»Die schrecklichen Bilder erinnern an das Blutbad in der Columbine High School« - 22.04.2005
Bilder von weinenden Teenys können in der Tat erschrecken. Heute weinen die langhaarigen Mädels wieder auf den Titelseiten. Mindestens neun Menschen hat ein Schüler in Minnesota erschossen. Anschließend tötete er sich selbst. [Bild anschauen(13 kByte)].

»Ich hätt' och in dem Bus sitzen können« - 10.05.2003
Bei einem furchtbaren Busunglück in Ungarn sterben über 30 deutsche Urlauber. Zufällig anwesende deutsche Teenys werten durch Rumheulen nach dem Unfalltag ihren Urlaub mit einem emotionalen Kick auf. [Bild anschauen(47 kByte)].

Tränen auf Bali - 13.10.2002
Ein Anschlag auf der Ferieninsel Bali hat fast 200 Menschen das Leben gekostet. Unter den Hunderten Verletzten sind auch deutsche Urlauber. Unser Bild zeigt die Homepage von FOCUS am Tag des Anschlags. Das Teeny-Tränenbild stammt von der Deutschen Presseagentur [Bild anschauen(60 kByte)].

Zurück zum Artikel »Teeny-Tränen kommen gut«