literaturcafe.de - Der literarische Treffpunkt im InternetFlutlichter - Gedichte gegen Geld für die Opfer der Flut - Eine Aktion von Hermann Mensing mit dem literaturcafe.de
 
« Vorheriges Gedicht  
Nächstes Gedicht »
 

Ein Gedicht für Jutta Federkeil
Gewünschtes Thema: »Hoffnung«

Ohne Titel

Ich hoffe,
also zweifle ich.
Ich zweifle, hoff ich also nicht?
Ich hoffe still. Ich zweifle viel.
Ich zweifle, weil ich hoffen will.
Ich hoffe, weil die Hoffnung nie
die Zweifel unterdrückt, denn die
sind für den Hoffenden wie Brot
sie öffnen Augen in der Not
denn mancher, der von Hoffnung spricht,
will Macht, und darum geht es nicht.

© 2004 by Hermann Mensing.

 
« Vorheriges Gedicht  
Nächstes Gedicht »