literaturcafe.de - Der literarische Treffpunkt im InternetFlutlichter - Gedichte gegen Geld für die Opfer der Flut - Eine Aktion von Hermann Mensing mit dem literaturcafe.de
 
« Vorheriges Gedicht  
Nächstes Gedicht »
 

Ein Gedicht für Margit Rosalie Heinicke
Gewünschtes Thema: »Über eine Frauenfreundschaft die trotz jahrelanger Trennnung gehalten hat«

Ohne Titel

Ich schaute
anfangs manchmal auf das Telefon,
vorm Briefkasten blieb hin und wieder mir der Atem stehn,
ich überlegte, dir zu schreiben,
ich dachte an ein: Wiedersehn.

Doch immer dann
kam jedes Bild zurück.
Von dir.
Von ihm.
Und ich zerriss die Hoffnung wieder:
Stück für Stück.

Das Warten aber ging davon nicht fort,
und auch die Sehnsucht blieb an ihrem Ort.

Ja,
irgendwann,
das wusste ich genau,
verwandeln alle Bilder sich in Gestern,
die Türe ginge auf,
du kämst zurück,
wir stünden voreinander:
wieder
Schwestern.

© 2004 by Hermann Mensing.

 
« Vorheriges Gedicht  
Nächstes Gedicht »