Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de
vom 23. April 2021

---
Hinweis an der Tür einer geschlossenen Buchhandlung

Buchhandel: Hört mit dem Geschwurbel von »geistigen Tankstellen« auf!

Dass Discounter Bücher im Laden verkaufen dürfen, während Buchhandlungen schließen müssen, ist ein Skandal! Multimilliardär Roßmann darf den eigenen Bestseller in seinen Filialen anbieten, Buchhandlungen aber nicht. Amazon wird, quasi staatlich gefördert, im Lockdown immer größer! Doch was macht der Börsenverein des Deutschen Buchhandels? Er schwurbelt sich wieder einen ab mit dem ausgelutschten Begriff der »geistigen Tankstellen«.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Der Roman »Hard Land« von Benedict Wells mit einem Musikabspielgerät aus den 1980er-Jahren

Der Roman »Hard Land«: Dancing with my Wells!

»Hard Land«, der neue Roman von Benedict Wells, wirkt so, als habe ihn ein Schreibroboter verfasst. Selten wurde ein Buch so uninspiriert, so tot und so vorhersehbar ins Herz von Instagram geschrieben. Ein garantierter Bestseller.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Das Literarische Quartett vom 26.02.2021 und von links nach rechts: Thea Dorn, Jagoda Marinić, Sibylle Lewitscharoff und Juli Zeh (Foto: ZDF/Jule Roehr)

Das Literarische Quartett im Februar 2021: Ohne Männer ging's ganz gut

Als wollten sie es dem WDR beweisen: Nach dem Tiefpunkt der Dezember-Ausgabe, diskutierten im Literarischen Quartett diesmal Jagoda Marinić, Sibylle Lewitscharoff, Juli Zeh und Thea Dorn ohne kuscheligen Lesetipp-Duktus.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Nicht ganz so einfach und versteckt, aber man kann Zoom-Meetings bei YouTube und Facebook streamen

Tipp: Lesungen per Zoom live bei YouTube oder Facebook streamen

In unserem Webinar »Die perfekte Online-Lesung« wird immer wieder die Frage gestellt: Wie streame ich eine Online-Lesung mit mehreren Beteiligten live bei YouTube oder Facebook? Ist das nur mit einem teuren Zoom-Webinar-Account möglich? Nein. Allerdings sind die notwendigen Einstellungen etwas versteckt zu finden. Dieser Beitrag erklärt Schritt für Schritt, wie es funktioniert.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Die Tolino-Vertriebskanäle ab Februar 2021 (Foto: Tolino Media)

Self-Publishing: Tolino beliefert Amazon-Konkurrenz

Der Self-Publishing-Dienstleister Tolino Media liefert selbstverlegte E-Book ab sofort nicht nur an die eigene Tolino-Plattform, sondern auch an die Konkurrenz von Amazon, Apple und Google. Wir erklären die Vor- und Nachteile.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Wolfgang Tischer (links) und Fabian Neidhardt bei der Podcast-Aufnahme über das Buch »Immer noch wach« (Screenshot)

Podcast mit Fabian Neidhardt: »Immer noch wach« – Was mache ich mit dem Rest meines Lebens?

»Bücher schreiben. Da habe ich Bock drauf«, hat Fabian Neidhardt mit 16 gesagt. 19 Jahre später erscheint sein erster Roman bei einem Verlag. Im Podcast-Gespräch mit Wolfgang Tischer gewährt Fabian Neidhardt offene und ehrliche Einblicke auf den nicht einfachen Weg zum eigenen Buch. »Immer noch wach« ist im Haymon Verlag erschienen. Ein Roman über Abschied, Trauer, Tod, die Liebe und viele schöne Dinge.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Header-Grafik für Online-Lesung

Live-Webinar: Die perfekte Online-Lesung [Zusatztermin]

Die Zahl der Online-Lesungen und Live-Streams ist groß geworden. Wer sich und sein Buch auf YouTube, Facebook oder Twitch präsentieren und auffallen will, sollte nicht nur Bild und Ton optimieren. Dieses halbtägige Kompaktseminar am Mittwoch, 17. März 2021 von 18 bis 21 Uhr zeigt, welche Hard- und Software Sie benötigen, wie Sie sich stimmlich vorbereiten und wie und wo Sie Ihre Lesung live streamen. Auch die Themen Bezahlen und Spenden werden behandelt.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Webinar: Papyrus Autor

Live-Webinar: Einführung in Papyrus Autor [Zusatztermin]

Papyrus Autor gilt als die beste Schreibsoftware für Autorinnen und Autoren. Von der ersten Idee bis zur fertigen Normseite, Druckvorlage oder E-Book, Papyrus Autor unterstützt Sie optimal bei allen kreativen Schreibprozessen. Dieses Live-Tageswebinar am 27. März 2021 von 10 bis 17 Uhr gibt Ihnen einen Überblick über alle Module, Möglichkeiten und Funktionen des Schreibprogramms.

Hier klicken und weiterlesen »

---