Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de
vom 25. Juli 2021

---
Jahresrückblick 2020 (Fotos: Wikipedia, Rowohlt, ORF, Holger Much, Hanser Berlin)

Die besten Wünsche für 2021 mit unserem Jahresrückblick 2020!

Das Team des literaturcafe.de wünscht Ihnen ein gutes, gesundes, glückliches und friedvolles Jahr 2021. Lesen Sie unseren traditionellen persönlichen literarischen Jahresrückblick auf 2020.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Als Coverboy wirbt Roßmann auch in der eigenen Kundenzeitschrift »centaur« für das Buch von Rossmann

Pamphlet und Thriller: »Der neunte Arm des Oktopus« von Dirk Roßmann

Drogeriemarkt-Milliardär Dirk Roßmann hievt sein Buch »Der neunte Arm des Oktopus« nicht zuletzt mit massivem Werbe- und Medieneinsatz auf die Bestsellerliste. Selbst Literaturkritiker nähern sich dem Autor und seinem Thriller behutsam. Was ist da los?

Hier klicken und weiterlesen »

---
Notebook mit Webinaren literaturcafe.de 1/2021

Jetzt anmelden: Live-Webinare für Autorinnen und Autoren im Frühjahr 2021

Das Frühjahrsprogramm Januar bis März ist da! Melden Sie sich zu unseren Tagesseminaren für Autorinnen und Autoren an. Alle Veranstaltungen finden live und online statt. Die Themen: die Schreibsoftware Papyrus Autor, erfolgreiche Online-Lesungen, Podcasts produzieren und Selfpublishing oder Verlag. Als Besonderheit gibt es ein digitales Lagerfeuer, bei dem sich die Teilnehmenden besser kennenlernen und untereinander austauschen können.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Header-Grafik für Online-Lesung

Live-Webinar: Die perfekte Online-Lesung

Die Zahl der Online-Lesungen und Live-Streams ist groß geworden. Wer sich und sein Buch auf YouTube, Facebook oder Twitch präsentieren und auffallen will, sollte nicht nur Bild und Ton optimieren. Dieses halbtägige Kompaktseminar am Samstag, 23. Januar 2021 von 14 bis 17 Uhr zeigt, welche Hard- und Software Sie benötigen, wie Sie sich stimmlich vorbereiten und wie und wo Sie Ihre Lesung live streamen. Auch die Themen Bezahlen und Spenden werden behandelt.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Buch und E-Book

Live-Webinar: Self-Publishing oder Verlag – Der Weg zum eigenen Buch

Wie veröffentliche ich einen Text als Selfpublisher? Oder ist ein Verlag oder Literaturagent der bessere Weg? Dieses Live-Tageswebinar am 6. März 2021 von 10 bis 17 Uhr zeigt Ihnen alle Möglichkeiten auf. Wie nehme ich Kontakt mit einem Verlag auf? Ist Ihr Text für einen Verlag interessant? Wonach beurteilen Verlage und Literaturagenten Ihren Text? Wie veröffentlichen und verkaufen Sie alternativ Ihr Manuskript erfolgreich bei amazon.de, thalia.de und auf anderen Plattformen?

Hier klicken und weiterlesen »

---
Webinar: Papyrus Autor

Live-Webinar: Einführung in Papyrus Autor

Papyrus Autor gilt als die beste Schreibsoftware für Autorinnen und Autoren. Von der ersten Idee bis zur fertigen Normseite, Druckvorlage oder E-Book, Papyrus Autor unterstützt Sie optimal bei allen kreativen Schreibprozessen. Dieses Live-Tageswebinar am 30. Januar 2021 oder am 27. Februar 2021 von 10 bis 17 Uhr gibt Ihnen einen Überblick über alle Module, Möglichkeiten und Funktionen des Schreibprogramms.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Podcaster mit Mikro

Live-Webinar: Podcasting (nicht nur) für Autorinnen und Autoren

Podcasts liegen im Trend. Dieses Live-Tageswebinar am 21. November 2020 von 10 bis 17 Uhr zeigt, wie Sie selbst einen Podcast erstellen und veröffentlichen. Welche Technik benötige ich? Welche Inhalte sind erfolgversprechend? Wie schneide ich die Audio-Dateien? Wie veröffentliche ich die Folgen bei Spotify, Apple & Co?
Bonus: Abendrunde am digitalen Lagerfeuer nach dem Seminar.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Alle sind so ernst geworden von Martin Suter und Benjamin von Struckrad-Barre

Podcast zum Nachlesen: »Alle sind so ernst geworden« von Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre

Noch vor Weihnachten erschien »Alle sind so ernst geworden«. Geschrieben Gesprochen von Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre. Übersetzt Transkribiert von Stefanie Saier. Die beiden Autoren smalltalken miteinander. Das Ergebnis ist ein Podcast in Buchform.

Hier klicken und weiterlesen »

---