Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de
vom 28. November 2020

---
Stuttgarter Buchwochen im literaturcafe.de

Stuttgarter Buchwochen im literaturcafe.de: Buchhandelsquartett, Anna Katharina Hahn, Heinrich Steinfest und Joachim Zelter

Das literaturcafe.de unterstützt die Stuttgarter Buchwochen 2020. Vier hochkarätige kostenlose Livestreams sind ab dem 12. November 2020 auch über das literaturcafe.de verfügbar. Freuen Sie sich auf spannende Buchdiskussionen des literarischen Buchhandelsquartetts und Gespräche mit der Autorin Anna Katharina Hahn (»Aus und davon«), Heinrich Steinfest (»Der Chaffeuer«) und Joachim Zelter (»Imperia«).

Hier klicken und alle Termine und Infos ansehen »

---
Nikolaus Heidelbach: Alles gut? - Blick auf und aus dem Buch

ALLES GUT? – Schaurig-schöner Corona-Grusel von Nikolaus Heidelbach

Lockdown. Quarantäne. Allein in der Wohnung. »Außenkontakte versiegt«, notiert der Erzähler. Der Blick fällt auf Tapeten. Alles bekommt plötzlich Augen. Covid-19? Beginnender Wahnsinn? Nikolaus Heidelbach hat mit »ALLES GUT?« ein beängstigend schönes und klaustrophobes Corona-Tagebuch gezeichnet.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Der Buchladen der Florence Green – Filmplakat (Foto: Capelight Pictures)

Filmtipp: Der Buchladen der Florence Green – Liebeserklärung ans Lesen – bis zum 5. Dezember in der arte-Mediathek

 

Ein Film über eine Frau, die in einem kleinen Ort an der englischen Küste eine Buchhandlung eröffnet. Das klingt nach Kitschalarm, nach »romantische Komödie« oder gar nach Rosamunde Pilcher.

Isabel Coixet hat den Roman »Die Buchhandlung« von Penelope Fitzgerald verfilmt. »Entstanden ist ein berührender Film ohne Kitsch – und eine Liebeserklärung an die Literatur«, so lautete damals unsere Filmkritik, als der Film ins Kino kam.

Noch bis zum 5. Dezember 2020 ist der Film nun kostenfrei in der arte-Mediathek zu sehen.

Zu unserer Filmkritik »

Zum Film in der arte-Mediathek »

---
Podcaster mit Mikro

Jetzt noch anmelden zum Online-Seminar: Podcasting für Autorinnen und Autoren

Podcasts liegen im Trend. Dieses Live-Tageswebinar des literaturcafe.de am 21. November 2020 von 10 bis 17 Uhr zeigt, wie Sie selbst einen Podcast erstellen und veröffentlichen. Welche Technik benötige ich? Welche Inhalte sind erfolgversprechend? Wie schneide ich die Audio-Dateien? Wie veröffentliche ich die Folgen bei Spotify, Apple & Co?
Bonus: Abendrunde am digitalen Lagerfeuer nach dem Seminar.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Textkritik

Textkritik: Keine Gnade für den amerikanischen Obermops

Donald Trump ist abgewählt! Er hat viel Schlechtes hervorgebrachte. Indirekt auch schlechte Texte. So wie den, den sich unser Textkritiker Malte Bremer diesmal angeschaut hat. »Platter geht's nicht!«, schreibt Bremer. Das gilt für Text und Trump.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Cecile Schortmann moderiert im Kaisersaal und in meinem Notebook

Buchmesseimpressionen 2020 Special Edition von Barbara Fellgiebel: »Hoffentlich noch lange abrufbar«

Alle Jahre wieder: Barbara Fellgiebels Impressionen der größten Buchmesse der Welt – respektlos, subjektiv, frech, erfrischend, und noch so einiges. Diesmal voll digital, denn die Messe gab es 2020 bekanntermaßen nur online.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Webinar: Papyrus Autor

Noch 1 Platz frei beim Online-Seminar: Einführung in Papyrus Autor

Papyrus Autor gilt als die beste Schreibsoftware für Autorinnen und Autoren. Von der ersten Idee bis zur fertigen Normseite, Druckvorlage oder E-Book, Papyrus Autor unterstützt Sie optimal bei allen kreativen Schreibprozessen. Dieses Live-Tageswebinar des literaturcafe.de am 5. Dezember 2020 von 10 bis 17 Uhr gibt Ihnen einen Überblick über alle Module, Möglichkeiten und Funktionen des Schreibprogramms.
Bonus: Abendrunde am digitalen Lagerfeuer nach dem Seminar.

Hier klicken und rasch noch anmelden »

---