Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de
vom 24. September 2020

---
Bov Bjerg (Foto: Gerald von Foris)

Serpentinen und Auerhaus - Der Autor Bov Bjerg im Gespräch

Das Gespräch mit Bov Bjerg über sein Buch »Serpentinen« war auf der Bühne der Leipziger Buchmesse geplant. Doch die fiel aus. Entspannter und zu 50 Prozent im Gehen haben sich Bov Bjerg und Wolfgang Tischer nun im Podcast des literaturcafe.de übers Schreiben, das Autorenleben und die Bücher »Auerhaus« und »Serpentinen« unterhalten. Letzteres ist für den Deutschen Buchpreis 2020 nominiert.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Vea Kaiser, Gast im Literarischen Quartett vom 28.08.2020 (Screenshot: ZDF)

Das Literarische Quartett im August 2020: Man muss es nicht mehr sehen

Im August 2020 saßen gleich vier Autor*innen im Literarischen Quartett des ZDF, um über andere Autor*innen zu urteilen. Das kann nicht gutgehen! Dörte Hansen, Vea Kaiser, Christian Berkel und Thea Dorn bewiesen das Gegenteil. Das Ergebnis kann man sich ab sofort nicht nur ansehen, sondern auch verlustfrei anhören.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2020

Maltes Meinung: Die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2020 -Teil 2 und 3

Wie in den Jahren zuvor macht unser Textkritiker Malte Bremer mit allen 20 Titeln der Longlist zum Deutschen Buchpreis den »Buchhandelstest«. Bremer liest die ersten Seiten und fragt sich: Taugt das was? Will man das weiterlesen? Spannend? Oder langweilig?

Im letzten Newsletter war Teil 1 online. Jetzt gibt es Teil 2 und 3 zu lesen. Zwei weitere Teile folgen demnächst.

Die Links zu den 3 Teilen mit jeweils 4 Büchern:

Teil 1: Helena Adler, Birgit Birnbacher, Bov Bjerg und Valerie Fritsch »

Teil 2: Dorothee Elmiger, Leif Randt, Stephan Roiss und Robert Seethaler »

Teil 3: Deniz Ohde, Eva Sichelschmidt, Olivia Wenzel und Frank Witzel »

 

---