Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de
vom 14. November 2019

---
Literarisches Quartett: Wut wird Wut und gelobt sei Jens Bisky

Volker Weidermann verlässt »Das Literarische Quartett«

Gestern verkündete das ZDF, dass Volker Weidermann »Das Literarische Quartett« zum Jahresende 2019 verlässt. Der Abgang erfolgt offenbar auf eigenen Wunsch. Eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger steht noch nicht fest. Das ZDF will die Sendung »in neuer Konstellation« fortführen.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Papyrus-Autor-Seminar in Igelsberg

Ein Platz ist frei geworden:
Papyrus-Autor-Wochenendseminar im Schwarzwald

Papyrus Autor gilt als die beste Schreibsoftware für Autorinnen und Autoren. An diesem Wochenendseminar vom 8. bis 10. November 2019 lernen Sie alle Module und Möglichkeiten des Programms kennen. Seminarleiter ist Papyrus-Experte Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de.
Im bereits ausgebuchten Seminar ist noch ein Platz frei geworden!

Hier klicken, Infos lesen und rasch anmelden »

---
Margaret Atwood übernimmt: Kanada ist Buchmesse-Gastland 2020 1

Margaret Atwood war da: Kanada ist Buchmesse-Gastland 2020

Kanada ist Ehrengast, ist »Guest of Honour«, ist »Invité d‘Honneur« der Frankfurter Buchmesse 2020. Am letzten Messetag 2019 hat Norwegen die Rolle an das nordamerikanische Land übergeben. Anwesend war keine geringere als die bekannteste kanadische Autorin: Margaret Atwood.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Das Literarische Quartett: »Soll ich auch 'ne Meinung haben?«

Das Literarische Quartett: »Soll ich auch ’ne Meinung haben?«

In der kommenden Sendung am 6. Dezember 2019 wird Matthias Brandt zu Gast sein. »Wer dann nicht zuguckt, ist blöd«, sagte Volker Weidermann am Ende der Sendung vom 18. Oktober 2019. Gast war die Autorin Sibylle Berg. War man auch diesmal blöd, wenn man die Sendung nicht gesehen hat?

Hier klicken und weiterlesen »

---
Die Ideentanke Baden-Württemberg auf der Frankfurter Buchmesse 2019 1

Die Ideentanke Baden-Württemberg auf der Frankfurter Buchmesse 2019

Zum vierten Mal war das Land Baden-Württemberg auf der Frankfurter Buchmesse 2019 mit der Ideentanke vertreten. Fünf Start-ups präsentierten ihre Ideen für die Buchbranche. Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de hat im Auftrag der MFG die Ideentanke auch in diesem Jahr in einem Video porträtiert.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Blick hinter die Kulissen: So entsteht unser Podcast 4

Pressekonferenz: Vor 14 Jahren startete der erste Buchmesse-Podcast

Podcasts sind der neueste heiße Scheiß – auch auf der Frankfurter Buchmesse 2019, auf der es erstmals einen Bereich »Frankfurt Audio« gab. Dabei war es das literaturcafe.de, das bereits im Jahre 2005 den ersten Buchmesse-Podcast produzierte und diesen seinerzeit auf der morgendlichen Pressekonferenz vorstellen durfte. Hören Sie hier das historische Tondokument.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Oben auf der Bestsellerliste (von links): Martin Suter, Thomas Gottschalk, Ildikó von Kürthy, Karen Köhler und Volker Weidermann (Foto: Bayerischer Rundfunk)

Gottschalk liest? – Erfolgsautoren unter sich

Zum dritten Mal plauderte Thomas Gottschalk in seiner Sendung »Gottschalk liest?« mit Autorinnen und Autoren, diesmal nahezu schmerzfrei für Moderator und Zuschauer. Entdeckungen und Erkenntnisse gab es jedoch keine.

Hier klicken und weiterlesen »

---