Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de
vom 13. Dezember 2018

---
#selfpub auf der Frankfurter Buchmesse

Das literaturcafe.de auf der Frankfurter Buchmesse 2018: »Der Kampf um den Leser«

In Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse kuratiert das literaturcafe.de vom 10. bis zum 14. Oktober 2018 wieder einige Veranstaltungen für Autorinnen und Autoren auf der Bühne der SP-Area in Halle 3.0 Stand K11. »Der Kampf um den Leser« lautet in diesem Jahr das Motto. Ein Überblick über die Termine.

Sehen wir uns in Frankfurt? Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hier klicken und Veranstaltungen ansehen »

---
Das literaturcafe.de gehört zur literarischen Allgemeinbildung

Das literaturcafe.de gehört zur literarischen Allgemeinbildung

Mit dem selbstironischen Anhang »… für Dummies« ist die Ratgeberreihe aus dem Wiley Verlag eine der erfolgreichsten. Jetzt gibt es den Band »Allgemeinbildung deutsche Literatur für Dummies«. Zu den Dingen, die man auf diesem Gebiet unbedingt kennen sollte, zählt auch das literaturcafe.de.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Wolfgang Tischer: Das E-Book

E-Book und Self-Publishing: Alles, was Sie wissen müssen - Mitschnitt als MP3

Auf Einladung des Literaturbüros Ostwestfalen-Lippe reiste literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer für einen Vortrag in der Stadtbibliothek Bielefeld. Thema: »Das E-Book«. Tischer gab einen Überblick über das elektronische Lesen in Deutschland und welchen Anteil das E-Book am Boom des Self-Publishing hat und hatte und was dies für Autorinnen und Autoren bedeutet. Hören Sie im Podcast das literaturcafe.de den Mitschnitt des Vortrags.

Hier klicken, weiterlesen und anhören »

---
Louisiana Literaturfestival 2018: »Als Autor ist man immer ein Anfänger« 4

Women’s Fiction Festival in Matera: »Mit dem Wiederkommen ist es so eine Sache«

Am letzten Septemberwochenende 2018 fand das Women’s Fiction Festival in Matera im Süden Italiens zum 14. Mal statt. Barbara Fellgiebel war dort und berichtet für das literaturcafe.de. Ein nicht ganz einfaches Wiedersehen mit dem historischen Ort, der im kommenden Jahr europäische Kulturhauptstadt werden soll.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Büchermachen: Eine Kolumne von Vito von Eichborn

Büchermachen XVII: Ein typisches Autorenangebot und die Reaktion

Jeden Samstag berichtet der Lektor, Verleger und Literaturagent Vito von Eichborn über das Büchermachen. Es geht ihm nicht um Theorien, sondern um das Handwerk auf dem Weg zur »Ware Buch«. Er redet Klartext, räumt mit Vorurteilen auf - und will zum Widerspruch anregen. Und er bittet um Fragen über den Buchmarkt, um an dieser Stelle darauf einzugehen.

Eine Kolumne von Vito von Eichborn

Hier klicken und weiterlesen »

---