Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de
vom 12. Dezember 2018

---

Bachmann-Reprise am Sommerabend

Am Sonntag wurde wieder einmal der Bachmann-Preis vergeben. Machen Sie sich einen gemütlichen literarischen Abend: Lesen Sie die Texte der Autorinnen und Autoren nach, und hören Sie im Podcast die Analysen von Wolfgang Tischer und seinen Gästen direkt vom Wörthersee. Gespräche mit Autorinnen und Autoren, Jurorinnen und Juroren - und einem ganz normalem Zuschauer, der schon seit Jahren nach Klagenfurt kommt.

---
Bachmannpreis 2018 geht an Tanja Maljartschuk

Bachmannpreis 2018 geht an Tanja Maljartschuk

Der mit 25.000 Euro dotierte Bachmannpreis geht in diesem Jahr an Tanja Maljartschuk. Sie hatte sich in einer Stichwahl gegen Bov Bjerg und Raphaela Edelbauer durchgesetzt.

Bov Bjerg erhält den mit 12.500 Euro dotierten Deutschlandfunk-Preis. Der mit 10.000 Euro dotierte Kelag-Preis wird an Özlem Özgül Dündar vergeben. Den 3sat-Preis und 7.500 Euro erhält Anna Stern. Der BKS-Publikumspreis geht an Raphaela Edelbauer.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Autorenwelt-Shop

Neulich beim Kaffeeklatsch:

Anzeige

»Ich kauf jetzt meine Bücher autorenfreundlich ein.«
»Autorenfreundlich?«
»Ja, im Autorenwelt-Shop. Die beteiligen Autoren mit 7% vom Ladenpreis. Und das Buch kostet nicht mehr als anderswo. Probier’s doch auch mal.«
»Au ja, da bestelle ich gleich mal das Buch für Tante Ernas Geburtstag.«

Zum Autorenwelt-Shop »

---
Insa Wilke ist die beliebteste Bachmann-Jurorin des Jahres 2018

Insa Wilke ist die beliebteste Bachmannpreis-Jurorin des Jahres 2018

Insa Wilke (Foto: ORF/Johannes Puch)

Insa Wilke ist die beliebteste Bachmannpreis-Jurorin des Jahres 2018. Bei der Publikumsabstimmung auf literaturcafe.de setzte sich die diesjährige Neu-Jurorin deutlich an die Spitze der Beliebtheit. Klaus Kastberger, der den Titel in den Jahren zuvor dreimal errang, landete diesmal nur auf Platz 4.

Überhaupt schneiden die Damen der 7-köpfigen Kritikerrunde in diesem Jahr besser ab als die Herren.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Der Weg ins Schreibseminar

Bis zum 15. Juli zum Seminar des literaturcafe.de anmelden und
20 Euro Frühbucherrabatt sichern:

Verlag, Selfpublishing oder Literaturagent?

Wie veröffentliche ich einen Text als Selfpublisher? Oder ist ein Verlag oder Literaturagent der bessere Weg? Dieses Seminar zeigt Ihnen alle Möglichkeiten auf. Profitieren Sie vom langjährigen Praxiswissen des Literaturexperten Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de.

Verbringen Sie ein inspirierendes Wochenende in der Black Forest Lodge in der einzigartigen Natur des Nordschwarzwalds vom 14. bis 16. September 2018.

Hier klicken für weitere Infos zum Seminar und Anmeldung »

---

Bachmannpreis-Podcast: Der Wettbewerb zum Nachhören

Füße im Wasser: Folge 1 des Bachmannpreis-Podcast 2018 direkt aus dem Wörthersee

Folge 1: Überblick im Wörthersee

Wolfgang Tischer hat bereits die Füße im Wörthersee und wird von den Lesungen berichten und sich mit Autorinnen, Autoren und Jurymitgliedern unterhalten.

Die erste Folge mit einem Überblick über den Bachmannpreis 2018 und allem Wichtigen, das Sie wissen müssen.

Hier klicken und weiterlesen »

Interview mit Feridun Zaimoglu - Folge 2 des Bachmannpreis-Podcast mit einem Zuschauer

Folge 2: Interview mit Feridun Zaimoglu

Die 42. Tage der deutschsprachigen Literatur sind eröffnet. Am Eröffnungsabend sprach Wolfgang Tischer für die 2. Folge des Bachmannpreis-Podcasts mit Rudi Buchmüller, der seit Jahren als Zuschauer nach Klagenfurt reist, und mit Feridun Zaimoglu, dessen sprachmächtige »Rede zur Literatur« sich gegen Fremdenhass und Fremdenhasser richtete.

Hier klicken und weiterlesen »

Bachmannpreis-Podcast 2018 - Folge 3: Der erste Lesetag mit Miriam Vollmer

Folge 3: Mit Miriam Vollmer zum ersten Lesetag

Der erste Lesetag beim Bachmannpreis 2018 ist vorbei, und wir haben 5 von 14 Texten gehört. Bei den Zuhörern und bei der Jury ist die Stimmung noch verhalten. Noch war kein bedeutender Text dabei. Oder doch?

Miriam Vollmer ist Gast bei Wolfgang Tischer im Bachmannpreis-Podcast 2018. Die beiden blicken auf die fünf Texte des ersten Lesetages.

Hier klicken und weiterlesen »

Nicola Steiner, Nora Gomringer und Bov Bjerg - Bachmannpreis-Podcast 2018 - Folge 4

Folge 4 mit Nicola Steiner vom Schweizer Literaturclub

Aufatmen am zweiten Lesetag des Bachmannpreises 2018! Bei den fünf Texten waren mindestens drei sehr starke dabei, so sah es auch die Jury.

Außerdem zu hören: ein Gespräch mit dem Autor Bov Bjerg unmittelbar nach seiner Lesung, und mit Neu-Jurorin Nora Gomringer spricht Wolfgang Tischer auch über T-Shirts.

Hier klicken und weiterlesen »

1

Folge 5 mit Valentina Hirsch

Valentina Hirsch ist 50% des Social-Media-Teams zum Bachmannpreis. Zusammen mit Kollegin Constanze Griessler betreut sie während der Tage der deutschsprachigen Literatur neben Instagram und Facebook die Twitter-Kanäle von @3sat und @tddlit. Valentina ist Gast der 5. Podcast-Folge.

Juror Stefan Gmünder erklärt nochmal, wie die Jury-Abstimmung funktioniert.

Hier klicken und weiterlesen »

Tanja Maljartschuk, Insa Wilke, Özlem Özgül Dündar und Hubert Winkels – Bachmannpreis-Podcast 2018 – Folge 6 und nach der Preisverleihung

Folge 5 mit Tanja Maljartschuk und Insa Wilke

Unmittelbar nach der Jury-Abstimmung kann es Tanja Maljartschuk noch gar nicht verstehen, dass sie den Bachmannpreis 2018 gewonnen hat.

In dieser letzten Podcast-Folge direkt aus Klagenfurt hören Sie zudem ein Gespräch mit kelag-Preisträgerin Özlem Özgül Dündar, mit der beliebtesten Jurorin Insa Wilke und dem Vorjahressieger Klaus Kastberger.

Außerdem gesteht Bov Bjerg, dass er über den Deutschlandfunk-Preis sehr froh ist, und der Jury-Vorsitzende Hubert Winkels betont, dass er die Rückreise nicht ganz so erfreut antritt.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Büchermachen: Eine Kolumne von Vito von Eichborn

Büchermachen V: Von Preisen, die die Spreu vom Weizen trennen

Diesmal geht es - aus aktuellem Anlass - auch in der wöchentlichen Kolumne von Vito von Eichborn um den Bachmannpreis und andere Literaturpreise. Braucht man sie wirklich?

Hier klicken und weiterlesen »

---