Anzeige
Anzeige

Suchergebnisse - Buchmesse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte mit veränderten Suchbegriffen erneut

Die Leipziger Buchmesse ist abgesagt. Alle Interviews nun als Podcast.

Soeben geht die Meldung durch die Medien, dass die Leipziger Buchmesse 2020 aufgrund des umgehenden Corona-Virus von der Stadt Leipzig abgesagt wurde. Sehr traurig! Wir wären natürlich nach Leipzig gefahren und hatten ein umfangreiches Programm u. a. mit Wolfgang Schorlau, Ursula Poznanski und Bov Bjerg geplant. Wir werden uns bemühen, viele der Interviews dennoch telefonisch für unseren Podcast zu realisieren, um ein klein wenig virtuelles Messeflair zu verbreiten.

Buchmesseimpressionen 2020 Special Edition von Barbara Fellgiebel: »Hoffentlich noch lange abrufbar«

Alle Jahre wieder: Barbara Fellgiebels Impressionen der größten Buchmesse der Welt – respektlos, subjektiv, frech, erfrischend, und noch so einiges. Diesmal voll digital, denn die Messe gab es 2020 bekanntermaßen nur online.

Das Beste kommt auch hier erst nachts: Die Frankfurter Buchmesse »Special Edition« im Selbstversuch

Vieles ist 2020 ausgefallen. Die erstaunlichste Kommunikationsleistung hat jedoch die Frankfurter Buchmesse geschafft: Niemand redet von einer ausgefallenen Buchmesse. Stattdessen wird eine Ansammlung von Livestreams, Zoom-Konferenzen und eine unübersichtliche Website als »Buchmesse ›Special Edition‹« bezeichnet. Wie war die digitale Messe? Ein virtueller Rundgang am Messefreitag, der wie immer erst nachts gut wurde.

Trotz Buchmesse-Absage: Leipzig liest, zeigt und prämiert Bücher

Über 50 Verlage, darunter Suhrkamp, C. H. Beck und Aufbau, kommen trotz Absage der Buchmesse nach Leipzig und präsentieren in einer spontanen Popup-Buchmesse ihre Bücher und Autoren. Auch die Gastländer Portugal und Österreich zeigen sich, und die Initiative »weiter:lesen« bietet ebenfalls eine Bühne. Die Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse stehen ebenso fest.

Mut zur einfachen Form: Die neue Website der Frankfurter Buchmesse

Seit Anfang Mai 2008 hat die Frankfurter Buchmesse eine neue Website, und es erstaunt zunächst, was da seit letzter Woche unter www.buchmesse.de zu sehen ist. Wir haben einen Blick auf die neue Website der Messe geworfen...

Frankfurter Buchmesse-Impressionen 2011: Schreibe, was du lesen magst!

Alle Jahre wieder berichtet Barbara Fellgiebel von der Frankfurter Buchmesse, gibt persönliche Gespräche wieder und entdeckt Trends. Montag Meine Buchmesse 2011 beginnt traditionsgemäß mit der Verleihung des dbp 11, des Deutschen Buchpreises, mit 25.000 Euro der höchst...

Leipziger Buchmesse-Rückblick 2012: Ein Powerpoint-Mantra von eat, share, love

Niemand bringt so viele Autoren- und Promi-Namen in einem Text unter wie sie: Barbara Fellgiebel. Regelmäßig schreibt sie über ihre Buchmesse-Impressionen in Frankfurt und Leipzig. Und man muss sich fragen, wie diese Frau das immer...

Buchmesse-Rückblick 2008: »Nur wer anwesend ist, kann gewinnen«

Buchmesse 2008? Alles schon wieder vergessen? Gerade noch Medienrummel scheinbar ohne Ende und nun schon wieder lange vorbei. Damit nicht alles vergessen wird, fasst Barbara Fellgiebel ihre wichtigsten Eindrücke von fünf Messetagen erneut hier zusammen....

Frankfurter Buchmesse-Rückblick 2012: Lesen Sie Kanada!

Niemand bringt so viele Autoren- und Promi-Namen in einem Text unter wie sie: Barbara Fellgiebel. Regelmäßig schreibt sie über ihre Buchmesse-Impressionen in Frankfurt und Leipzig. Und man muss sich fragen, wie diese Frau das immer...

Die Frankfurter Buchmesse 2020 findet nicht in Frankfurt statt – sondern digital

Man wollte es versuchen, doch nun ist klar: Es wird im Jahr 2020 auf dem Messegelände am Main keine Frankfurter Buchmesse gehen, das teilte die Messeleitung heute mit. Stattdessen verlegt man Rechtehandel und Veranstaltungen ins Digitale auf buchmesse.de. Nur ausgewählte Veranstaltungen werden im Stadtgebiet stattfinden. Aber war die Absage nicht schon im April absehbar? Warum hielt man bis jetzt an einer Präsenzmesse fest?

Buchmesse-Podcast 2007: Vorschau und Vorfreude auf über 30 Interviews direkt aus Frankfurt

Vom 10. bis zum 14. Oktober 2007 verwandelt sich der Podcast des literaturcafe.de zum dritten Mal in den preisgekrönten Buchmesse-Podcast - direkt aus Frankfurt. Erneut werden wir für Sie an den...

Von Fitzek bis Zaimoglu: Das literaturcafe.de auf der Leipziger Buchmesse 2019

Das literaturcafe.de ist offizieller Programmpartner der Leipziger Buchmesse. Vom 21. bis 24. März 2019 gibt es auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 D600 wieder hochkarätige Gesprächspartner wie Sebastian Fitzek, Markus Heitz und Feridun Zaimoglu. Mit dabei Bachmannpreis-Gewinnerin Tanja Maljartschuk, Thriller-Autor Benedikt Gollhardt und Hörbuchsprecher Robert Frank.
Stand des literaturcafe.de in Halle 5 E508.

Buchmesseimpressionen 2021 von Barbara Fellgiebel: »Rückverbindung in riesigen Räumen«

»In diesem Jahr ist alles anders.« Das schrieb Barbara Fellgiebel bereits 2020, als die Buchmesse ausschließlich digital stattfand. Das tat sie in diesem Jahr nicht. Sie fand als Hybrid statt – vor Ort und digital. Eine Form, die sich in Zukunft durchsetzen wird, meint Barbara Fellgiebel, die von vor Ort berichtet.

Warum startet die Leipziger Buchmesse eine Online-Community für Autoren, Frau Neuhof?

Mit einem Foto-Wettbewerb startet die Leipziger Buchmesse eine eigene Autoren-Community. Autorinnen und Autoren sollen dazu ein Selfie mit ihrem Buch vor ihrem Buchregal aufnehmen, ein so genanntes »Autoren-Shelfie«. Wir sprachen mit Gesine Neuhof, Projektmanagerin und Projektleiterin...

Von Arno Geiger bis Uve Teschner: Unsere Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2018

Auch im Jahre 2018 ist das literaturcafe.de offizieller Programmpartner der Leipziger Buchmesse. Vom 15. bis 18. März 2018 gibt es auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 D600 wieder hochkarätige Gesprächspartner. Darunter Bestseller-Autoren...