Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 16. November 2017 | Rubrik: Literarisches Leben

Zum Kinostart von Paddington 2: Wir verlosen Plüschbär, Buch und Kinokarten

Zum Kinostart von Paddington 2: Gewinnen Sie Plüschbär, Buch und Kinokarten

Der Bär Paddington (Foto: Studicanal)

Am 23. November 2017 läuft Paddington 2 in den deutschen Kinos an. Unsere Filmkritik zu Paddington 2 lesen Sie hier.

In Kooperation mit Studiocanal verlosen wir zum Deutschlandstart einen Plüsch-Paddington, das Buch »Ein Bär namens Paddington« aus dem Beltz Verlag und 2×2 Eintrittskarten für den Film »Paddington 2«.

Um am Gewinnspiele teilzunehmen müssen Sie uns 2 Fragen beantworten.

Paddington ist der kleine Bär mit blauem Mantel und rotem Hut aus den Kinderbüchern von Michael Bond. Nach dem ersten Kinofilm aus dem Jahre 2014 kommt am 23. November 2017 Teil 2 in die deutschen Kinos.

Paddington-2-Filmplakat (Klick zum Vergrößern)

Paddington-2-Filmplakat (Klick zum Vergrößern)

Paddington lebt glücklich bei Familie Brown in London, hoch droben in der Dachgeschosswohnung.

In einem Antiquitätenladen entdeckt der Bär ein Popup-Buch, aus dem sich die Sehenswürdigkeiten Londons entfalten. Paddington will das Buch gerne seiner Tante Lucy nach Peru schicken. Um es kaufen zu können, arbeitet Paddington als Fensterputzer.

Doch für das Buch interessiert sich auch der ehemalige Schauspieler Phoenix Buchanan (Hugh Grant). Als das Buch eines Nachts gestohlen wird, gerät Paddington unter Verdacht und wird zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Familie Brown macht sich auf die Suche nach dem wahren Dieb.

Obwohl Paddington ein Kinderfilm ist (FSK 0), werden auch erwachsene Zuschauer ihren Spaß am zweiten Teil haben. Mehr darüber können Sie in unserer Kinokritik zu Paddington 2 nachlesen.

Weitere Infos auch auf paddington.com und auf der Facebook-Seite zum Film.

Vorschaubild

PADDINGTON 2 Trailer Deutsch | Ab 23. November 2017 im Kino!

Zum Filmstart hat uns Studiokanal einen Plüsch-Paddington und die deutsche Ausgabe des Kinderbuchs »Ein Bär namens Paddington« aus dem Beltz Verlag zur Verlosung überlassen. Außerdem gibt es noch 2×2 Eintrittskarten für den Film »Paddington 2« obendrauf, die in jedem Kino eingelöst werden können, in dem der Film läuft.

Zwei unserer Preise: Das Buch »Ein Bär namens Paddington« aus dem Beltz Verlag und ein Plüsch-Paddington (Abbildung nicht maßstabsgerecht)

Zwei unserer Preise: Das Buch »Ein Bär namens Paddington« aus dem Beltz Verlag und ein Plüsch-Paddington (Abbildung nicht maßstabsgerecht)

Die Gewinnspielfragen

Um an der Verlosung teilzunehmen, müssen Sie uns zwei Fragen beantworten: Welche Kinderbuchverfilmung lieben Sie am meisten und warum?

Die besten Antworten werden wir dann (natürlich anonym) im literaturcafe.de veröffentlichen. Der Einsendeschluss ist am 22. November um 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ihre Daten werden wir ausschließlich für die Verlosungsaktion verwenden und nicht an Dritte weitergeben. Lediglich die Gewinner-Adressen leiten wir an Studiocanal weiter, um die Preise zu versenden.

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Verlosung!

Leider ist der Einsendeschluss bereits überschritten und keine Teilnahme am Gewinnspiel mehr möglich.

 

1 Kommentar zu diesem Beitrag lesen

  1. Constance Schäl schrieb am 10. Dezember 2017 um 11:34 Uhr

    Um beim Thema und der Wahrheit zu bleiben es gibt so viele gute Kinderbuchverfilmungen und daher kann ich nur sagen Paddington ist EINE der Besten Verfilmungen….einfach daher weil es den Machern gelungen ist den Film so zu gestalten dass er für Jung und Alt unterhaltsam ist meiner Meinung nach und vor allem eine richtig niedliche unterhaltsame Geschichte dahinter steckt und es nicht zu verkitscht ist …und Paddington kommt unglaublich echt rüber und ist einfach zu knuffig also großes Lob an die Macher und die Schauspieler….ich will kein Roman hier schreiben aber es kommt sehr selten vor dass der zweite Teil von einem Film auch gut ist und ich fand beide Teile gut.. So also auch wenn ich nicht gewinnen sollte und ohne Punkt und Komma geschrieben habe mal meine Meinung über den Film losgeworden zu sein und hoffe dass dies auch bei den Richtigen ankommt Frohe Weihnachten

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *