Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 4. April 2006 | Rubrik: Notizen

Wolkenstürmerin

Wolkenstürmerin: Rebecca ReupkeRebecca war zu Besuch in der Redaktion. Im letzten Jahr hatte sie bei unserer Model-Aktion »Literatin 2005« mitgemacht und unsere T-Shirt-Kollektion präsentiert.

Jetzt ist ein Gedichtband von ihr erhältlich. Ein kleines Bändchen mit dem Titel »Wolkenstürmer«. Ein Werk, auf das sie mächtig stolz ist, denn es ist die Erfüllung eines Lebenstraums. Ein Buch mit dem eigenen Namen auf dem Titel.

Es ist ein sehr persönliches Werk. »Ich weiß«, sagt Rebecca, »dass mein Band sicherlich nicht mit den Großen der Dichtkunst mithalten kann.« Die Gedichte in ihrem Band sind exemplarisch für die Werke, die viele junge Menschen schreiben. Kein ausgefeiltes Metrum, kaum lyrischen Bilder und Metaphern. Stattdessen Gedichte, in die sehr viel Gefühl und Leidenschaft gepackt wurde. Große Gefühle und große Leidenschaft. »Zu groß für so kleine Gedichte«, würde wohl unser Kritiker Malte Bremer sagen. Aber den fragen wir hier nicht, denn es geht bei dieser Art von Gedichten nicht darum, sich einer Kritik zu stellen.

Thematisch kreisen sie um eine Welt, die viele Jugendliche bewegt: die große Liebe und andere Emotionen, die Umarmung der Natur und die dunklen Löcher und Abgründe, die im Leben klaffen. Die unendliche Unendlichkeit und soziale Themen en gros. Doch mag für viele gerade in dieser Naivität der Reiz der Werke liegen. Nicht zuletzt zeigen beispielsweise auch die Werke des Lucy Körner Verlags, dass auch diese Gedichte ihre Fans und Leser haben, auch wenn Literaturliebhaber die Nase rümpfen. Es mag die Nähe des Lesers zur Autorin sein, ein gleiches Empfinden, das auch literarisch weniger überzeugende Werke für manchen Leser hell aufleuchten lässt. Ein »Ja, so geht oder ging es mir auch!«, das den Leser für den Autor einnimmt. Denn auch hier erfüllt ein Gedichtbändchen eine wichtige Aufgabe, auch wenn es nie in die Spalten des Feuilletons gelangen wird.

Und sollten Sie das Büchlein erwerben, das es beispielsweise auch bei Amazon online für 4, 80 Euro zu bestellen ist, so freut sich Rebecca über Ihr Feedback.

Rebecca Reupke: Wolkenstürmer. Broschiert. 2006. Videel Verlag Ohg. ISBN/EAN: 9783899065411. EUR 4,80 » Bestellen bei Amazon.de

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *