- literaturcafe.de - http://www.literaturcafe.de -

Tipps zur Covergestaltung: Die neue Ausgabe unseres E-Book-Ratgebers für Autoren ist da!

Teil des Covers der 5. Ausgabe: Eigene E-Books erstellen und verkaufenAb sofort ist unser Ratgeber »Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen« [1] in der neuen und fünften Ausgabe erhältlich.

Ein umfangreicher Extrateil widmet sich erstmals dem Thema Covergestaltung speziell für E-Books. Denn obwohl die digitalen Bücher nicht mehr in den Buchhandlungen ausliegen, ist das Umschlagbild eines der wichtigsten Verkaufsinstrumente.

Der Inhalt der 5. Ausgabe wurde komplett durchgesehen, aktualisiert, erweitert und berücksichtigt auch den Kindle Touch [2].

Trotz der umfangreichen neuen Inhalte bleibt der Preis unverändert bei günstigen 2,99 Euro. Käufer der früheren Ausgaben erhalten die aktuelle Version kostenlos.

Für die Lektüre benötigen Sie keinen Kindle

Um den E-Book-Ratgeber lesen zu können, benötigen Sie keinen Kindle. Amazon stellt kostenlose Software für viele Geräte und Plattformen bereit [3], sodass Sie das E-Book auch auf einem iPad oder iPhone, auf Android-Geräten und selbst auf einem normalen Mac oder Windows-Notebook oder PC lesen können.

Schritt für Schritt beschreibt der Ratgeber kurz, prägnant und ohne überflüssiges Blabla, wie Sie in kürzester Zeit Ihr eigenes Manuskript bei Amazon veröffentlichen und schon beim ersten verkauften Exemplar fast 70% Autorenhonorar erhalten. Wenn Sie also nur zwei eigene Bücher verkaufen, hat sich der Kauf diesen Ratgeber bereits amortisiert.

Tipps zum Umschlaggestaltung waren ein Wunsch vieler Leser

Cover der 5. Ausgabe: Eigene E-Books erstellen und verkaufen [1]Obwohl seit der ersten Ausgabe die wichtigsten Infos zum Coverbild enthalten waren, beschränkten sich diese überwiegend auf technische Aspekte wie Dateiformate und Größe. Spezielle Tipps und Hinweise zur Gestaltung wurden von vielen Lesern gewünscht, sodass dieses Thema nun umfassend erläutert wird.

Aus dem Inhalt des neuen Extrateils »Covergestaltung«

Der Ratgeber »Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen« steht ab sofort auf der Amazon-Website zum Kauf und Download bereit [1]. Nutzen Sie die kostenlosen Lese-Apps von Amazon [3], wenn Sie keinen Kindle besitzen.

Käufer der früheren Ausgaben wenden sich einfach an den Kindle Support und bitten unter Angabe der Amazon-Artikelnummer B00507HJQG, die aktuelle Ausgabe kostenlos ins Archiv zu stellen. Anschließen löschen Sie das Buch von Ihrem Gerät (beim Kindle Touch lautet die Funktion »Ins Archiv verschieben«). Laden Sie dann den Titel erneut aus dem Archiv auf Ihr Gerät und Sie sollten die neue Ausgabe besitzen.

Wolfgang Tischer: Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen. Kindle Edition. 2014. literaturcafe.de » Herunterladen bei Amazon.de [4]

Weitere Tipps finden Sie in unserem E-Book für Amazons Kindle

Cover der 6. Ausgabe: Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen [5]In unserem E-Book »Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen [1]« finden Sie weitere Tipps zur Erstellung digitaler Bücher.

Kaufen Sie das E-Book und werden Sie Teil des Experiments, über das wir in unserem Erfahrungsbericht ständig Aktuelles schreiben [6]. Außerdem freuen wir uns über Ihre Amazon-Rezensionen zu diesen Titel.

Zum Lesen des E-Book benötigen Sie kein Kindle-Gerät. Amazon bietet kostenlose Lese-Software für Kindle-Bücher [3] auch für mobile Geräte (iPhone, iPad, Android oder Desktop-PC und Mac an. Einmal erworbene Kindle-Bücher können Sie auf allen Geräten lesen.

Wolfgang Tischer: Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen - 6., nochmals erweiterte und überarbeitete Ausgabe [Kindle Edition] für Amazon Kindle (alle Modelle) [7] und die entsprechenden Apps für iPhone, iPad, Android, Mac und PC [3], 2012. literaturcafe.de.
E-Book für 2,99 Euro bei Amazon kaufen [1]