Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 7. Juli 2005 | Rubrik: Notizen, Schreiben

Tipps fürs gute Schreiben

Gutes Schreiben ist weder eine exklusive Begabung noch eine geniale Inspiration: Schreiben ist Handwerk und es gibt einfache Regeln für gutes Schreiben und deswegen kann man Schreiben lernen. So steht es auf einer Seite, auf die netbib hinweist.

Unbedingt lesen! Wer jetzt meint: “Aber da steht doch drüber, dass sich die Tipps auf das Schreiben von technischen Dokumentationen bezieht”, der irrt gewaltig. Fast alle der flotten Tipps gelten auch für schöngeistige Texte. Mit dabei ist auch unser Klassiker: Adjektive machen den Text schwülstig und langatmig und quetschen das letzte Fünkchen Phantasie aus dem Leser – bloß nicht selbst die Leidenschaft vorstellen, lieber hinschreiben.

Nachtrag vom 25.02.2010: Der Artikel ist nur noch in der PDF-Datei der »Datenschleuder 81« enthalten (644 kByte, Seite 20 ff.).

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten

2 Kommentare zu diesem Beitrag lesen

  1. Kath schrieb am 24. Februar 2010 um 21:56 Uhr

    Der Link funktioniert leider nicht mehr!

  2. Redaktion schrieb am 25. Februar 2010 um 15:27 Uhr

    Danke für den Hinweis. Nachtrag mit aktuellem Link eingefügt.

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

  1. erforderlich
  2. gültige eMail-Adresse / wird nicht veröffentlicht
  3. erforderlich
  4. Senden
  5. Captcha
 

cforms contact form by delicious:days

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlen

Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter
  1. benötigt
  2. gültige eMail-Adresse
  3. benötigt
  4. gültige eMail-Adresse
  5. benötigt
  6. Captcha
 

cforms contact form by delicious:days