Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Stichwort: Voker Weidermann

Alle Beiträge, die von der literaturcafe.de-Redaktion mit dem Stichwort »Voker Weidermann« versehen wurden.

Beitrag vom 17. Januar 2017 | Rubrik: Literarisches Leben

Bye-bye, Biller! Was wird aus dem Literarischen Quartett? [Update]

Maxim Biller (Foto: ZDF)

Maxim Biller im Literarischen Quartett (Foto: ZDF)

Auf Facebook hat Maxim Biller gestern seinen Rückzug aus dem Literarischen Quartett bekannt gegeben. Schon in der nächsten Sendung am 3. März 2017 wird er nicht mehr dabei sein. Statt über Bücher zu streiten, will sich Biller künftig wieder mehr aufs Schreiben konzentrieren.

Was jedoch wird aus dem Literarischen Quartett? Ohne den polarisierenden meinungsstarken Biller droht die Bücherrunde zur spätabendlichen Einschlafhilfe zu werden.

Beitrag vom 10. Dezember 2016 | Rubrik: Literarisches Leben

Das Literarische Quartett: Der Club der Tote-Dichter-Kritiker

Volker Weidermann (links) und Axel Hacke (Foto: ZDF)

Volker Weidermann (links) und Axel Hacke (Foto: ZDF)

Das vorweihnachtliche literarische Quartett wirkte zum ersten Mal richtig harmonisch, und das, obwohl man über die vorgestellten Bücher nicht immer einer Meinung war. Lag es an der Adventszeit? Nur einer fiel wieder mal auf – wieder mal positiv.

Beitrag vom 15. Oktober 2016 | Rubrik: Literarisches Leben

Literarisches Quartett: Ohne Drogen fehlt dir was

Gastgeber Volker Weidermann (links) und Gast Thomas Glavinic (Foto: ZDF)

Gastgeber Volker Weidermann (links) und Gast Thomas Glavinic (Foto: ZDF)

Dies sind die Anmerkungen zum Literarischen Quartett vom Oktober 2016. Sie können sich aber auch die Besprechungen der früheren Sendungen durchlesen. Diese sind zeitlos. Es tut sich nichts in dieser neuaufgelegten Literatursendung des ZDF, nur der Gast wird ausgetauscht. Diesmal war es der österreichische Schriftsteller Thomas Glavinic. Gelegentlich bringt zumindest der Austauschkandidat etwas Pepp in die Diskussion. Diesmal jedoch nicht.

Beitrag vom 28. August 2016 | Rubrik: Literarisches Leben

Literarisches Quartett: Bitte mehr Biller!

Mara Delius hat in den USA und London studiert (Foto: ZDF)

Mara Delius hat in den USA und London studiert (Foto: ZDF)

Ohne Maxim Biller wäre die Wiederauflage des Literarischen Quartetts sicherlich schon abgesetzt. Und ohne Maxim Biller wäre das Literarische Quartett sterbenslangweilig. Ein spannendes Buch braucht gute Bösewichte. Und das Literarische Quartett braucht Biller.

Beitrag vom 25. Juni 2016 | Rubrik: Literarisches Leben

Literarisches Quartett: Was macht Frau Westermann?

Thea Dorn im literarischen Quartett (Foto:ZDF)

Thea Dorn im literarischen Quartett (Foto:ZDF)

Das literarische Quartett war wieder einmal ein Abbild des um sich kreisenden Literaturbetriebs. Jeder kennt jeden, und man besetzt abwechselnd unterschiedliche Rollen. Zu Gast war die Schriftstellerin Thea Dorn, die ihrerseits im SWR eine Literatursendung moderierte.

Volker Weidermann stellte das neue Buch von Juli Zeh vor, die in der ersten Sendung zu Gast war und die damals das Buch ihres Freundes Ilija Trojanow präsentierte.

Beitrag vom 30. April 2016 | Rubrik: Literarisches Leben

Literarisches Quartett: »Reden wir hier über Bücher oder reden wir über Biller?«

Das literarische Quartett (Foto: ZDF)

Das literarische Quartett (Foto: ZDF)

Gute Fernsehsendungen schaffen unerhörte Einblicke und bringen uns Dinge nahe, die wir nie zuvor für möglich gehalten haben. Seit der letzten Ausgabe des literarischen Quartetts wissen wir daher: Das Magazin FOCUS hat einen Literaturchef!