Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Stichwort: Tolino Media

Alle Beiträge, die von der literaturcafe.de-Redaktion mit dem Stichwort »Tolino Media« versehen wurden.

Beitrag vom 3. Januar 2017 | Rubrik: E-Books

Rakuten statt Telekom: Was wird aus den Tolino-Geräten und der Self-Publishing-Plattform? [Update]

Wird der Tolino zum Kobo? (Fotomontage)

Ungewiss: Wird der Tolino zum Kobo? (Fotomontage)

Zum Jahresanfang 2017 hat die Telekom ihren Ausstieg aus der sogenannten Tolino-Allianz verkündet. Zusammen mit den großen deutschen Buchhandelsketten hat die Telekom hierzulande mit den Tolino-Geräten eine ebenbürtige Konkurrenz zu Amazons Kindle-Welt aufgebaut. Die Telekom war für die Hard- und Software der Geräte verantwortlich.

Neuer Technologiepartner der Buchhändler wird der japanische Rakuten-Konzern. Der hat jedoch hierzulande bereits die wenig bekannten Kobo-Reader im Portfolio. Stehen die Tolino-Reader damit in Deutschland vor dem Aus?

Update: Das Kartellamt hat der Übernahme am 20.01.2017 zugestimmt (siehe Nachtrag).

Beitrag vom 29. April 2015 | Rubrik: E-Books, Self-Publishing

Self-Publishing mit Tolino: Thomas Forstpointner über die neue Plattform

Thomas Forstpointner, Director Tolino Publishing

Als Director Tolino Publishing verantwortet Thomas Forstpointner die neue Self-Publishing-Plattform tolino-media.de, die nun in Konkurrenz zu Amazon antritt.

Unmittelbar nach dem Start wollten wir von Thomas Forstpointner wissen, was bei Tolino Media anders ist als beim großen US-Konkurrenten und welche Pläne es für den weiteren Ausbau gibt.

Beitrag vom 28. April 2015 | Rubrik: E-Books, Self-Publishing

Attacke auf Amazon: Tolino startet Self-Publishing-Plattform

Screenshot der Tolino-Media-Website

Tolino Media ist am 28. April 2015 mit einer eigenen Self-Publishing-Plattform online gegangen. Selbstverleger können nun E-Books in den wichtigsten deutschen Online-Shops wie hugendubel.de, thalia.de, weltbild.de oder ebook.de direkt veröffentlichen und von 70% Tantieme profitieren.

Existiert nun endlich eine ernst zu nehmende Konkurrenz für Amazon?