Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Stichwort: Stuttgarter Buchwochen

Alle Beiträge, die von der literaturcafe.de-Redaktion mit dem Stichwort »Stuttgarter Buchwochen« versehen wurden.

Beitrag vom 1. Dezember 2017 | Rubrik: Literarisches Leben

Krimi: Wolfgang Tischer liest Manuel Vázquez Montalbán auf den Stuttgarter Buchwochen

Krimi: Wolfgang Tischer liest Manuel Vázquez Montalbán auf den Stuttgarter BuchwochenEr war und ist einer der bekanntesten spanischen Schriftsteller: Manuel Vázquez Montalbán (1939–2003). Er schrieb Essays, Lyrik und Erzählungen. Doch weltweit bekannt wurde er mit seinen Pepe-Carvalho-Krimis.

Auf den Stuttgarter Buchwochen mit dem diesjährigen Gastland Spanien liest heute Abend (1. Dezember 2018, 19:30 Uhr) Wolfgang Tischer aus dem Krimi »Carvalho und der tote Mittelstürmer«.

Beitrag vom 18. Dezember 2016 | Rubrik: Podcast

Norwegen, Endzeit, Glückskekse und Nachts ist es leise in Teheran

Die beiden Podcaster? Nein: Der Schauspieler Mark Waschke (links) und der Autor Morten A. Strøksnes nach der Lesung auf den Stuttgarter Buchwochen

Die beiden Podcaster? Nein: Der Schauspieler Mark Waschke (links) und der Autor Morten A. Strøksnes beim Signieren nach der Lesung auf den Stuttgarter Buchwochen. Das »Buch vom Meer« wird im Podcast vorgestellt.

Wolfgang Tischer und Fabian Neidhardt sitzen diesmal im Buchcafé der Stuttgarter Buchwochen und sprechen im Podcast des literaturcafe.de über Bücher, die der jeweils andere nicht gelesen hat.

Beitrag vom 15. November 2015 | Rubrik: Literarisches Leben

Rosamunde-Pilcher-Lesung in Stuttgart am 20.11.2015

Rosamunde Pilcher gelesen von Lilian Wilfart und Wolfgang Tischer - Freitag, 20.11.2015 um 20.15 Uhr Buchcafé der Buchwochen, Haus der Wirtschaft, Stuttgart

Cornwall, Südengland: Malerische Meeresküsten, wogende Gräser, traumhafte Gärten und beeindruckende Herrenhäuser. Die Welt der Rosamunde Pilcher. Doch die meisten kennen sie nur aus ZDF-Fernsehfilmen. Dabei hat die englische Autorin (*1924) literarisch so viel mehr zu bieten.

Lilian Wilfart und Wolfgang Tischer lesen Erzählungen von Rosamunde Pilcher in deutscher Übersetzung am Freitag, 20. November 2015 auf den Stuttgarter Buchwochen.

Beitrag vom 15. November 2014 | Rubrik: Literarisches Leben

Diskussion: »Amazon. Das Buch als Beute«

Amazon. Das Buch als Beute

Amazon hat mit einer nahezu lückenlosen Warenpalette und aggressiver Wachstumspolitik die Einkaufsgewohnheiten weltweit revolutioniert. Eine Entwicklung, die vor allem den Buchhandel betrifft.

Wie also können sich Verlage, Sortimenter, Autoren und Buchkunden sinnvoll positionieren? Was haben wir noch von Amazon zu erwarten? Was kann die Politik tun?

Eine Diskussion auf den Stuttgarter Buchwochen verspricht, diesen Fragen nachzugehen.

Beitrag vom 14. November 2014 | Rubrik: Buchkritiken und Tipps

SWR-Fernsehen: Wolfgang Tischer empfiehlt das Polykrates-Syndrom

Screenshot: Landesschau aktuell vom 13.11.2014/19:30 Uhr

Screenshot: Landesschau aktuell vom 13.11.2014/19:30 Uhr

Am 12.11.2014 wurden die Stuttgarter Buchwochen eröffnet, die bis zum 7.12.2014 dauern. Für die abendliche Landesschau bat SWR-Redakteurin Katja Schalla um Buchtipps zum Gastland Österreich.

literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer gab eine blutige Empfehlung ab.

Beitrag vom 13. November 2014 | Rubrik: Literarisches Leben

Lesung in Stuttgart: Traumnovelle – Die Abgründe der Nacht

Lilian Wilfart und Wolfgang Tischer (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Lilian Wilfart und Wolfgang Tischer (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Abgründig, geheimnisvoll und erotisch: Lilan Wilfart und Wolfgang Tischer lesen am Donnerstag, 20. November 2014 die »Traumnovelle« von Arthur Schnitzler.

Die Lesung um 20:15 Uhr ist Teil des Programms zum Gastland Österreich auf den Stuttgarter Buchwochen.