Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Stichwort: Sleeping Beauties

Alle Beiträge, die von der literaturcafe.de-Redaktion mit dem Stichwort »Sleeping Beauties« versehen wurden.

Beitrag vom 21. Februar 2018 | Rubrik: Buchkritiken und Tipps

45 Abonnenten gesucht: Abonnieren Sie das literaturcafe.de bei YouTube

Das neueste Video im YouTube-Kanal des literaturcafe.de: Die Besprechung des Romans »Sleeping Beauties« von Stephen und Owen King

Das neueste Video im YouTube-Kanal des literaturcafe.de: Die Besprechung des Romans »Sleeping Beauties« von Stephen King und Owen King

Buchrezensionen, Reisereportagen, Lesungen, E-Reader-Tests und Interviews: Das literaturcafe.de ist mit einem eigenen Kanal auch auf YouTube präsent. Im Umfeld der Videos platzierte Werbung hilft uns bei der Finanzierung des literaturcafe.de.

Leider hat YouTube-Betreiber Google die Richtlinien für die Werbeschaltung geändert. Kanäle benötigen jetzt mindestens 1.000 Abonnenten, um ins Werbeprogramm aufgenommen zu werden – mit derzeit 955 Abonnenten liegen wir knapp darunter.

Helfen Sie dem literaturcafe.de zu den 1.000, und abonnieren Sie unseren Kanal bei YouTube. Das ist völlig kostenfrei, und Sie unterstützen das literaturcafe.de.

Nachtrag: Ihr seid großartig! Keine 24 Stunden später war die 1.000-Abonnenten-Marke geknackt. Vielen Dank und abonniert uns weiterhin fleißig!

Beitrag vom 9. Februar 2018 | Rubrik: Buchkritiken und Tipps

Stephen King und Owen King: Sleeping Beauties – Nur nicht einschlafen

Buch und Hörbuch: Sleeping Beauties von Stephen und Owen King

Buch und Hörbuch: Sleeping Beauties von Stephen und Owen King

»Sleeping Beauties« heißt der Roman, den Stephen King zusammen mit seinem Sohn Owen King geschrieben hat. Sind zwei Kings besser als einer?

Über 70 Charaktere tauchen in diesem kingtypisch backsteindicken Buch auf. Das Problem daran: Die Figuren des Romans sind nahezu alle dumm.

Beitrag vom 31. Dezember 2017 | Rubrik: Podcast

Podcast: Empfehlung für und Warnung vor Stephen King und ein Buch von Walter Moers

Dick und dünn: Zweimal King

Dick und dünn: Zweimal King

Das Jahr 2017 begann mit einer Podcast-Sonderfolge zum 70. Geburtstag von Stephen King. Daher schließt Wolfgang Tischer den Bogen zum Jahresende und bespricht die beiden King-Titel, die in diesem Jahr erschienen sind. Der eine ist großartig, vor dem anderen sei deutlich gewarnt!

Fabian Neidhardt spricht über das Hörbuch »Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr« aus der Zamonien-Welt von Walter Moers sowie über den Debütroman »Metrofolklore« von Patricia Hempel.