Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Stichwort: Sebastian Fitzek

Alle Beiträge, die von der literaturcafe.de-Redaktion mit dem Stichwort »Sebastian Fitzek« versehen wurden.

Beitrag vom 20. März 2017 | Rubrik: Leipziger Buchmesse 2016

Von Zaimoglu bis Fitzek: Unsere Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2017

Sebastian Fitzek auf der Leipziger Buchmesse (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Sebastian Fitzek auf der Leipziger Buchmesse (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Auch im Jahre 2017 ist das literaturcafe.de offizieller Programmpartner der Leipziger Buchmesse. Vom 23. bis 26. März 2017 gibt es auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 D600 wieder hochkarätige Gesprächspartner. Darunter Bestseller-Autoren wie Feridun Zaimoglu und Sebastian Fitzek. Mit dabei sind die preisgekrönten Autoren Max Annas (Deutscher Krimi-Preis) und Tex Rubinowitz (Bachmannpreis). Zudem geben Experten Tipps zum Schreiben und Veröffentlichen von Büchern.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick. Zudem finden Sie den Stand des literaturcafe.de in Halle 5 D514.

Beitrag vom 30. November 2015 | Rubrik: Buchkritiken und Tipps

Das Joshua-Profil: Von Sebastian Fitzek brutal ins Hirn gerammt

Buch: Das Joshua-Profil von Sebastian Fitzek (Foto: Duval)

Buch: Das Joshua-Profil von Sebastian Fitzek (Foto: Duval)

Sebastian Fitzek hat es getan! Er hat das geschafft, was nur wenigen Autoren gelingt: Er brachte es fertig, mich mit dem Protagonisten von »Das Joshua-Profil« zu identifizieren, dass ich körperlich gelitten habe: Wie Max Rhode bekam ich schlimme Kopfschmerzen.

Mit einem Unterschied: Meine Kopfschmerzen sind echt. Verursacht hat sie der Autor.

Beitrag vom 24. März 2015 | Rubrik: Schreiben, Self-Publishing

12 Dinge, die Autorinnen und Autoren bei Facebook schreiben könnten

Beispiel: Facebook-Beitrag »Haar färben«

Unlängst haben wir einen Beitrag veröffentlicht, in dem Anika Bühnemann der Frage nachging, ob sich soziale Netzwerke für Autoren/Autorinnen lohnen und worauf man bei der Benutzung achten sollte.

Heute geht Annika Bühnemann tiefer in die Materie und fragt: Was können Autorinnen und Autoren auf ihren Pinnwänden und Timelines überhaupt veröffentlichen, wen interessiert das und wie steigert man seine Reichweite? Beispielhaft wird das Netzwerk »Facebook« untersucht.

Beitrag vom 15. März 2015 | Rubrik: Leipziger Buchmesse 2015, Podcast

Sebastian Fitzek im Interview: Passagier 23 und der Umgang mit den Leserinnen

Sebastian Fitzek auf der Leipziger Buchmesse 2015 (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Sebastian Fitzek auf der Leipziger Buchmesse 2015 (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Es war verdammt voll vor der Bühne des Autorenforums der Leipziger Buchmesse. Alle warteten auf Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, der sich erst einmal durch die Menge kämpfen musste.

Doch dann war Sebastian Fitzek auf der Bühne und sprach mit Wolfgang Tischer über seinen Erfolg und ob ihn dieser verändert hat. Es geht um seinen neuesten Thriller »Passagier 23«, in dem Passagiere einer Kreuzfahrt verschwinden und später wieder auftauchen, und um die Frage, ob Sebastian Fitzek jetzt die Luxusschiffe überhaupt noch betreten darf.

Beitrag vom 24. Februar 2015 | Rubrik: Leipziger Buchmesse 2015

Von Fitzek bis Geiger: Unsere Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2015

Das Forum autoren@leipzig

In Zusammenarbeit mit der Leipziger Buchmesse präsentieren wir Ihnen vom 12. bis 15. März 2015 ein hochkarätig besetztes Programm auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 B600 und eine Fotoaktion für Autorinnen und Autoren.

Leipziger Buchmesse – autoren@leipzig 12.-15. März 2015Mit dabei sind u. a. die Autoren Sebastian Fitzek, Arno Geiger, Leif Randt und Harald Martenstein. Wir begrüßen die Literaturagentin Petra Hermanns und sprechen mit André Hille über den perfekten Roman.

Beitrag vom 26. März 2014 | Rubrik: Buchmesse-Podcast Leipzig 2014, Leipziger Buchmesse 2014, Schreiben

Wie viel Werbung braucht ein Bestseller, Frau Pfeifer?

Tina Pfeifer im Gespräch auf dem Forum autoren@leipzig

Tina Pfeifer im Gespräch (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Der Thriller NOAH von Sebastan Fitzek stieg sofort auf Platz 2 der Spiegel-Bestsellerliste ein – und das bei einem sehr ungewöhnlichen Erscheinungstermin.

Für das Buch feuerte der Bastei Lübbe Verlag so ziemlich alles an Werbemöglichkeiten ab – von Kinowerbung bis hin zur App. Der Autor besuchte seine Fans sogar persönlich im eigenen Wohnzimmer.

Tina Pfeifer von Bastei Lübbe erzählt von diesen Aktionen und was man als Autor tun kann, um vom Verlag ebenfalls ein solch hohes Werbebudget zu erhalten.

Beitrag vom 10. Juli 2009 | Rubrik: Podcast

31. Podcast-Folge: Über Thriller und Twitter – Bestseller-Autor Sebastian Fitzek im Interview

Sebastian Fitzek signiert seine BücherSebastian Fitzek ist einer der wenigen deutschen Thriller-Autoren, deren Werke sogar ins Englische übersetzt wurden. Sein neues Buch »Splitter« landete sofort wieder ganz oben auf der Spiegel-Bestsellerliste. Wir trafen Sebastian Fitzek am Rande einer Lesung in der Ludwigsburger Thalia-Filiale und sprachen mit ihm übers Lesen und Leser und welche Rolle für ihn die Web-Kommunikation mit seinen Fans via Twitter, StudiVZ und Co. spielt.

Unsere neueste Podcast-Folge, das literarische Radioprogramm im MP3-Format, können Sie über die Links am Ende dieses Beitrags herunterladen oder sofort anhören. Besser und komfortabler ist das Abo des Podcast-Feeds z. B. mit Apple iTunes. So verpassen Sie keine Folge. Die Feed-Links finden Sie auch rechts am Rand dieser Seite.

Die 31. Folge wird moderiert von Kerstin Schlüter und Wolfgang Tischer.