Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Stichwort: Papyrus Autor

Alle Beiträge, die von der literaturcafe.de-Redaktion mit dem Stichwort »Papyrus Autor« versehen wurden.

Beitrag vom 11. April 2017 | Rubrik: Schreiben

Papyrus Autor 8.5 aktualisiert sich endlich selbst

Update-Einstellugnen in Papyrus 8.5

Die bei Autorinnen und Autoren beliebte Schreibsoftware »Papyrus Autor« ist in Version 8.5 erschienen. Erstmals lässt sie sich per Mausklick aktualisieren, sodass man schneller von regelmäßigen Updates profitiert.

Verbesserungen gibt es zudem bei der Stilanalyse, der Rechtschreibprüfung und bei den Ausgabemöglichkeiten als E-Book. Von Letzterem profitieren insbesondere Self-Publisher.

Beitrag vom 28. Dezember 2015 | Rubrik: E-Books, Schreiben, Self-Publishing

Papyrus Autor im Test: Das beste Schreibprogramm wird 8

Papyrus Autor liegt nun in Version 8 vor

Fragt man Schriftsteller, mit welchem Programm sie arbeiten, antwortet die Mehrheit immer noch: »Microsoft Word«. Word ist nun einmal sehr verbreitet, man kennt es, man hat die Software von irgendwoher bekommen. Doch Word ist ein Programm fürs Büro.

Wer jedoch professionell Bücher und Geschichten schreibt, sollte sich Papyrus Autor ansehen, um zu erkennen, was ein Schreibprogramm für Schriftsteller wirklich leisten kann. Jetzt ist Version 8 der Textverarbeitung für Autoren und Journalisten erschienen. Self-Publisher profitieren zudem von der verbesserten E-Book-Ausgabe und einem Impressumsgenerator.

Beitrag vom 19. November 2012 | Rubrik: E-Books, Self-Publishing

Das Standardwerk für Kindle-Selbstverleger ist in neuer Ausgabe erschienen

Cover-Ausschnitt der 6. Ausgabe: Eigene E-Books erstellen und verkaufenUnser Ratgeber »Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen« ist ab sofort in der neuen, 6. Ausgabe erhältlich. Der Preis liegt unverändert bei günstigen 2,99 Euro. Käufer der früheren Ausgaben erhalten die erweiterte Version gratis.

Ausführlich widmet sich die neue Ausgabe dem KDP-Select-Programm. Wir gehen der Frage nach, ob man sein E-Book verschenken solle und was der kostenlose Verleih für Autorin oder Autor bringt.

Viele Fragen und Anregungen von Lesern wurden aufgenommen und beantwortet. So zeigen wir u. a., wie man Rezensionsexemplare von E-Books verschicken kann.