Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Stichwort: literatin

Alle Beiträge, die von der literaturcafe.de-Redaktion mit dem Stichwort »literatin« versehen wurden.

Beitrag vom 19. Juni 2015 | Rubrik: Literarisches Leben

Sommeranfang und T-Shirt-Tag

Literatin mit T-Shirt

Literatin mit T-Shirt

Am Sonntag, 21. Juni 2015, ist Sommeranfang – und gleichzeitig internationaler T-Shirt-Tag 2015. Mindestens zwei Gründe also, um wieder einmal auf unseren Shop mit literarischen T-Shirts und Fanartikeln hinzuweisen. Bis Sonntag gibt es zudem 15%-Rabatt. Mit dem Kauf unserer Produkte unterstützen Sie das literaturcafe.de.

Eine Bildergalerie zeigt eine Auswahl unserer T-Shirt-Motive.

Beitrag vom 28. Mai 2014 | Rubrik: Literarisches Leben, Literatin 2014

Isabell ist unsere Literatin 2014 – Wunderbare Fotos, bezaubernde Natur

Isabell ist unsere Literatin 2014

Isabell beim Fotoshooting im Nationalpark Schwarzwald (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Isabell ist Österreicherin und lebt in der Nähe von Aachen. Zum Fotoshooting für unsere T-Shirts reiste sie das erste Mal in den Schwarzwald – und war restlos begeistert. Profi-Fotografin Birgit-Cathrin Duval hat rund um Baiersbronn wunderschöne Aufnahmen der »Literatin 2014« gemacht. Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerie.

Beitrag vom 27. April 2014 | Rubrik: Literarisches Leben, Literatin 2014, Preise und Wettbewerbe

Jetzt als Literatin 2014 bewerben: Fotoshooting und ein Wochenende im Schwarzwald gewinnen

Rebecca war unsere Literatin 2005

Rebecca war unsere erste Literatin (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Ab sofort können Sie sich beim literaturcafe.de als Literatin 2014 bewerben. Nach Rebecca und Jun suchen wir wieder ein weibliches Model, das unsere T-Shirt-Kollektion im gerade neu eröffneten Fanshop attraktiv präsentiert. Wir suchen keine Top-Models, sondern normale Menschen, die idealerweise Gedichte, Kurzgeschichten oder Bücher schreiben.

Zu gewinnen gibt es neben dem eintägigen Shooting mit Profi-Fotografin Brigit-Cathrin Duval ein Wochenende mit zwei Übernachtungen in Baiersbronn im Schwarzwald.

Bewerben Sie sich bis zum 8. Mai 2014 über unser Formular. Alles, was Sie wissen müssen, lesen Sie hier.

Beitrag vom 1. August 2007 | Rubrik: Literarisches Leben, Neues im Café

Bildergalerie: Jun ist unsere Literatin 2007

Jun ist unsere Literatin 2007Viele hatten sich in diesem Jahr beworben, und jetzt steht die Entscheidung fest: Jun ist unsere Literatin 2007! Und sie sieht in unserer T-Shirt-Kollektion einfach fantastisch aus. Die gebürtige Chinesin, die seit 10 Jahren in Deutschland lebt, schreibt derzeit an ihrem ersten Roman. Wir sind überzeugt, dass man in Zukunft literarisch von ihr hören und lesen wird.

Zum Fotoshooting mit der Fotografin Birgit-Cathrin Duval haben wir uns zusammen mit Jun an einen literarischen Ort begeben: zum Kloster Maulbronn. Die größte Klosteranlage nördlich der Alpen, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, ist auch dadurch bekannt geworden, dass Hermann Hesse im dortigen evangelischen Seminar sieben Monate seiner Jugend verbrachte – bevor er davonrannte.

Wir zeigen Ihnen die schönsten Bilder von Jun in unserer Bildergalerie und haben ihr vier Fragen gestellt.

Beitrag vom 23. Juni 2007 | Rubrik: Literarisches Leben

Literatin 2007: Bewerbungsschluss vorgezogen

Jetzt bewerben zur Literatin 2007Wer sich in diesem Jahr als »Literatin 2007« bewerben möchte, sollte am besten noch heute ein Digitalfoto von sich raussuchen und sich über unser Formular bewerben. Wir suchen ein weibliches Model, das unsere Literatur-T-Shirts präsentiert und laden zum Foto-Shooting mit der Fotografin Birgit-Cathrin Duval ein.

Normalerweise heißt es bei Wettbewerben ja häufig: »Wegen des großen Erfolges wurde der Einsendeschluss verlängert«. Das ist allerdings Marketing- und PR-Sprache und bedeutet übersetzt: »Mist, wir haben zu wenig Teilnehmer! Lassen wir das noch ein paar Tage länger laufen, vielleicht schickt uns noch jemand etwas halbwegs Brachbares.«

Doch bei uns ist es nicht so: unzählige vielversprechende Bewerbungen zur »Literatin 2007« haben uns bereits erreicht. Dafür danken wir allen Einsenderinnen! Und um es uns bei der Auswahl nicht noch schwerer zu machen und die Bewerberinnen nicht allzulange warten zu lassen, haben wir den Einsendeschluss um einen halben Monat auf den 29. Juni 2007 vorverlegt (kommender Freitag).

Bis zum 29. Juni nehmen wir Ihre Bewerbung sehr gerne noch entgegen! Alles was Sie über die »Literatin 2007« wissen müssen, lesen Sie auf unserer Infoseite, auf der Sie zudem das Bewerbungsformular finden.

Beitrag vom 11. Juni 2007 | Rubrik: Literarisches Leben

Jetzt bewerben: Das literaturcafe.de sucht die Literatin 2007

Jetzt bewerben zur Literatin 2007Ab sofort können Sie sich beim literaturcafe.de als Literatin 2007 bewerben. Nach Rebecca (Literatin 2005) und Tobias (Literat 2006) suchen wir in diesem Jahr wieder ein weibliches Model, das unsere T-Shirt-Kollektion »Literatin« attraktiv präsentiert. Wir suchen keine Top-Models, sondern normale Menschen, die idealerweise Gedichte, Kurzgeschichten oder Bücher schreiben.

Wir laden die Gewinnerin in den Süden Deutschlands zu einem Fotoshooting mit der Fotografin Birgit-Cathrin Duval ein. Vor allem aber geht es darum, an diesem Tag gemeinsam Spaß zu haben und natürliche Fotos in einer natürlichen Umgebung zu schießen (Beispiele der letztjährigen Shootings finden Sie in unseren Galerien). Daher rücken wir nicht mit einem großen Team ein, sondern verbringen gemeinsam einen Tag mit Fotografieren, leckerem Essen und Gesprächen. Selbstverständlich präsentieren wir neben den Fotos der Literatin 2007 auch wieder ihre Werke im literaturcafe.de.

Bewerben Sie sich über unser Formular am Ende dieser Seite. Alles, was Sie wissen müssen, lesen Sie hier.

Beitrag vom 4. April 2006 | Rubrik: Notizen

Wolkenstürmerin

Wolkenstürmerin: Rebecca ReupkeRebecca war zu Besuch in der Redaktion. Im letzten Jahr hatte sie bei unserer Model-Aktion »Literatin 2005« mitgemacht und unsere T-Shirt-Kollektion präsentiert.

Jetzt ist ein Gedichtband von ihr erhältlich. Ein kleines Bändchen mit dem Titel »Wolkenstürmer«. Ein Werk, auf das sie mächtig stolz ist, denn es ist die Erfüllung eines Lebenstraums. Ein Buch mit dem eigenen Namen auf dem Titel.

Es ist ein sehr persönliches Werk. »Ich weiß«, sagt Rebecca, »dass mein Band sicherlich nicht mit den Großen der Dichtkunst mithalten kann.« Die Gedichte in ihrem Band sind exemplarisch für die Werke, die viele junge Menschen schreiben. Kein ausgefeiltes Metrum, kaum lyrischen Bilder und Metaphern. Stattdessen Gedichte, in die sehr viel Gefühl und Leidenschaft gepackt wurde. Große Gefühle und große Leidenschaft. »Zu groß für so kleine Gedichte«, würde wohl unser Kritiker Malte Bremer sagen. Aber den fragen wir hier nicht, denn es geht bei dieser Art von Gedichten nicht darum, sich einer Kritik zu stellen.

Thematisch kreisen sie um eine Welt, die viele Jugendliche bewegt: die große Liebe und andere Emotionen, die Umarmung der Natur und die dunklen Löcher und Abgründe, die im Leben klaffen. Die unendliche Unendlichkeit und soziale Themen en gros. Doch mag für viele gerade in dieser Naivität der Reiz der Werke liegen. Nicht zuletzt zeigen beispielsweise auch die Werke des Lucy Körner Verlags, dass auch diese Gedichte ihre Fans und Leser haben, auch wenn Literaturliebhaber die Nase rümpfen. Es mag die Nähe des Lesers zur Autorin sein, ein gleiches Empfinden, das auch literarisch weniger überzeugende Werke für manchen Leser hell aufleuchten lässt. Ein »Ja, so geht oder ging es mir auch!«, das den Leser für den Autor einnimmt. Denn auch hier erfüllt ein Gedichtbändchen eine wichtige Aufgabe, auch wenn es nie in die Spalten des Feuilletons gelangen wird.

Und sollten Sie das Büchlein erwerben, das es beispielsweise auch bei Amazon online für 4, 80 Euro zu bestellen ist, so freut sich Rebecca über Ihr Feedback.

Rebecca Reupke: Wolkenstürmer. Broschiert. 2006. Videel Verlag Ohg. ISBN/EAN: 9783899065411. EUR 4,80 » Bestellen bei Amazon.de