Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Stichwort: Isabelle Lehn

Alle Beiträge, die von der literaturcafe.de-Redaktion mit dem Stichwort »Isabelle Lehn« versehen wurden.

Beitrag vom 1. August 2016 | Rubrik: Podcast

Sommergarten, offline – vier Bücher später

Eine Auswahl der besprochenen Bücher

Eine Auswahl der besprochenen Bücher

In der neuen Podcast-Folge unterhalten sich Fabian Neidhardt und Wolfgang Tischer wieder über vier Bücher, die der jeweils andere nicht gelesen hat. Zudem erfahren Sie, warum vermeintlich schlechte Schauspielkunst auch an der Synchronisierung liegen kann.

Fabian Neidhardt und Wolfgang Tischer trafen sich zum literarischen Gespräch in einem Sommergarten mit schlechtem Internet-Empfang. Unwissen kann diesmal nicht weggegoogelt werden.

Beitrag vom 25. Juli 2016 | Rubrik: Buchkritiken und Tipps

Isabelle Lehn: Binde zwei Vögel zusammen – und das Buch wird nicht fliegen

Isabelle Lehn: Binde zwei Vögel zusammen

Sechs Wochen hat Albert Jacobi als Statist an militärischen Übungen teilgenommen. Sechs Wochen musste er in einem amerikanischen Trainingslager in der Oberpfalz einen afghanischen Kaffeehausbesitzer mimen.

Nun kehrt Albert ins Zivilleben zurück, und sowohl Protagonist als auch Leser finden sich im Roman »Binde zwei Vögel zusammen« von Isabelle Lehn nicht mehr so ganz zurecht.

Beitrag vom 2. Juli 2016 | Rubrik: Bachmannpreis-Podcast 2016, Literarisches Leben, Podcast

Bachmannpreis-Podcast 2016 – Folge 4: Der zweite Tag um Kopf und Kragen

Bachmannpreis-Hausfotograf Johannes Puch porträtiert Jurorin Sandra Kegel vor dem ORF-Studio

Bachmannpreis-Hausfotograf Johannes Puch porträtiert Jurorin Sandra Kegel vor dem ORF-Studio

Am zweiten Lesetag gibt es Antwort auf die (theoretische) Frage: Was ist, wenn ein Juror vor oder während des Bewerbs krank wird? Die Antwort gibt in der 4. Podcast-Folge kein geringerer als Magister Wilfried Kammerer, der als Justitiar beim Bachmannpreis über die Einhaltung der Regeln wacht. In seiner Freizeit organisiert Kammerer übrigens auch die Wasserrettung auf dem Wörthersee.

Außerdem reden Doris Brockmann und Wolfgang Tischer über die fünf Lesungen des zweiten Tages.

Beitrag vom 22. Juni 2016 | Rubrik: Bachmann und Brockmann, Bachmannpreis 2016

Bachmann und Brockmann II – Videoporträts 2016 (1): Viel Wald, viel Park und Männer in Nahaufnahme

Sascha Macht im falschen Film

Sascha Macht im falschen Film

Am 29. Juni werden in Klagenfurt am Wörthersee die »40. Tage der deutschsprachigen Literatur« eröffnet. Im Mittelpunkt der knapp einwöchi­gen Veranstaltung steht der Bachmannpreis-Wettbewerb, bei dem es in die­sem Jahr gleich einen doppelten Geburtstag zu feiern gibt. Welche Autorinnen und Autoren zum Lesen um die insge­samt vier ausgelobten Preise eingeladen wurden, ist seit einiger Zeit kein Geheimnis mehr. Wie sich diese AutorInnen für den Bewerb vorstellen, auch nicht: Mit Ausnahme eines Kandidaten haben alle ein Videoporträt er­stellt. Doris Brockmann hat sie sich angeschaut.