Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Stichwort: Hörbücher

Alle Beiträge, die von der literaturcafe.de-Redaktion mit dem Stichwort »Hörbücher« versehen wurden.

Beitrag vom 14. Dezember 2017 | Rubrik: E-Books

Update lässt kleinen Kindle Hörbücher abspielen und Oasis ignoriert Berührungen

Durch ein Firmware-Update kann Amazons günstiges Kindle-Einsteigermodell jetzt auch Hörbücher von Audible abspielen. Das kann sonst nur der fast fünfmal so teure Luxusreader Kindle Oasis. Das immer noch aktuelle Paperwhite-Modell aus dem Jahre 2015 wird dies jedoch nie können. Der Grund liegt in der Hardware-Ausstattung.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie den kleinen Kindle zum Sprechen bringen und was das Update für Paperwhite und Oasis bringt.

Beitrag vom 13. November 2017 | Rubrik: E-Books

Neuer Amazon Kindle Oasis 2 im ausführlichen Test – Für wen lohnt der Kauf des E-Readers? [Mit Video]

Der neue Amazon Kindle Oasis 2 im ausführlichen Test - Für wen lohnt der Kauf des E-Readers?

Seit November 2017 ist die zweite Modellgeneration des Amazon Kindle Oasis auf dem Markt. Der E-Reader im oberen Preissegment ist nun wasserfest und benötigt keinen Zusatzakku in der Hülle mehr. Schon beim Auspacken fällt auf: Der neue Kindle Oasis ist deutlich größer als sein Vorgänger. Aber ist er auch besser?

Wir haben wie immer ein von uns gekauftes Seriengerät ausführlich getestet und sagen Ihnen, für wen sich der Kauf des Kindle Oasis wirklich lohnt. Oder sollte man als Kindle- Paperwhite-Nutzer auf den Oasis umsteigen? Lesen Sie unseren ausführlichen Test und schauen Sie sich unser Video an.

Beitrag vom 22. Juli 2016 | Rubrik: E-Books

Ausführlicher Test: Der Kindle 2016/2017 – Basismodell oder Zweitgerät?

Kindle Basismodell

Neben dem Kindle Paperwhite gibt es mit dem E-Reader, der einfach nur »Kindle« heißt, ein günstiges Basismodell. Nach zwei Jahren hat man bei Amazon dieses Einsteigergerät aktualisiert. Interessanterweise wird von Amazon der größte Nachteil des Gerätes erstmals aktiv als Vorteil angepriesen.

Wie haben den kleinen Kindle wieder ausführlich getestet. Ist es das perfekte Einsteiger- oder Zweitgerät? Oder gar eine günstige Alternative zum Kindle Paperwhite?

Beitrag vom 28. Februar 2007 | Rubrik: Hörbücher, Notizen

Kann man in Ostdeutschland nicht mehr lesen?

Es ist ja schön und gut, dass die Leipziger Buchmesse immer mehr zur Hörbuchmesse mutiert. Insgesamt 120 Hörbuchverlage präsentieren dort im immer größer werdenden Hörbuchbereich ihre Produkte. Aber wenn man jetzt Veranstaltungsreihen »Wer nicht lesen will, darf hören« betitelt, dann fragt man sich allmählich, ob das wirklich so klug ist. Hörbuchhören ist cool, Buchlesen ist doof schwingt da mit. Lesen ist was für Langeweiler im Lesesessel. Dabei muss man denken. Das ist übel. Hörbücher hingegen kann man nebenbei hören. Und sogar Auto fahren. Lesen war gestern. Lesen war was für Oma. Heute ist Hörbuch!

Beitrag vom 17. Dezember 2005 | Rubrik: Podcast

Die 10. Sendung des literaturcafe.de – Interview mit Mathieu Carrière

Mathieu Carrière (Foto: Timecode Studio)

Mathieu Carrière(Foto: Timecode Studio)

Die Musik dieser Folge ist von löser – The Ologie Project. Sie ist zum Download auf www.ologie.info erhältlich.

Die Themen: (mit Zeitangabe im Podcast und Links)

03:12 Ein Buch ist kein Alibi: Auflösung des literarischen Filmschnipsels aus Folge 8
Der Film und die Lösung ist “Dirty Dancing” mit Patrick Swayze und Jennifer Grey. Und natürlich gibt`s dazu auch einen Soundtrack.
Das vollständige deutsche Script des Films findet sich unter http://dirty-dancing.net/script.htm
Swayzes Comeback als mysteriöser Motivationstrainer und Bestsellerautor war 2003 im Film “Donnie Darko”.

07:25 Hörbuch mit Folgen: Theodor Storms Immensee – Teil 6: Ein Brief
Hier zum “Nachhören” die Übersicht, welcher Teil sich in welcher Podcast-Folge befindet:
1. Der Alte – Podcastfolge 3
2. Die Kinder – Podcastfolge 5
3. Im Walde – Podcastfolge 6
4. Da stand das Kind am Wege – Podcastfolge 7
5. Daheim – Podcastfolge 8

Interview mit Schauspieler Mathieu Carrière

10:20 Gelesene Erotik aus 6000 Jahren: Ein Interview mit dem Schauspieler Mathieu Carrière über das Lesen nicht nur von erotischen Texten
Das Interview selbst beginnt bei 13:30
Leider haben wir keinen direkten Bestelllink oder weitere Angaben zur erwähnten erotischen Hörbuchproduktion mit Mathieu Carrière. Wir bemühen uns, diese Infos bald an dieser Stelle nachzuliefern. Infos gibt es in jedem Fall beim Timecode Filmstudio, Ludwigstraße 1, 77694 Kehl/Rhein, Tel 07851-870300, www.time-code.com

21:46 Neuer akustisch-literarischer Filmschnipsel: Das Buch als Schicksal
Aus welchem Film stammt dieser Ausschnitt? Wer zudem weiß, wie der deutsche Titel des im Film erwähnten Buches heißt, der bekommt (bis auf Widerruf und ohne Gewähr) eine literaturcafe.de-Tasse.
Mails mit der Lösung an redaktion@literaturcafe.de

Schickt uns Feedback ebenfalls an redaktion@literaturcafe.de oder klickt unten auf “Kommentar” und gebt ihn gleich direkt hier ab.

Viel Spaß beim Hören!

Beitrag vom 1. November 2005 | Rubrik: Hörbücher, Notizen

Wie werde ich Hörbuchsprecher?

MikrofonWas muss ein Hörbuchsprecher können? Kann ich Hörbuchsprecher werden? Warum ist Vorlesen eine Kunst?

Diese und andere Fragen beantwortet einer der besten Hörbuchsprecher und Inhaber des Verlags und Studios für Hörbuchproduktionen, Hans Eckardt, in einer 9 MByte großen MP3-Datei (Spieldauer über 15 Minuten), die bei der Hoerothek heruntergeladen werden kann. Dort finden sich auch einige Merkmale und Kriterien, wie man gute Hörbücher von schlechten unterscheiden kann.