Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Stichwort: Buchblogger

Alle Beiträge, die von der literaturcafe.de-Redaktion mit dem Stichwort »Buchblogger« versehen wurden.

Beitrag vom 26. März 2017 | Rubrik: Literatur online

21 Möglichkeiten, wie man mit Buchblogs Geld verdienen kann

Geld fürs Bloggen

Immer wieder liest man von erfolgreichen Bloggern, die mit ihren Blogs monatlich vier- oder gar fünfstellige Summen verdienen.

Geht das auch mit Buchblogs? Wer viel Zeit in Buchbesprechungen und Rezensionen investiert, stellt sich irgendwann die Frage: Kann ich mit meinem Buchblog nicht auch Geld verdienen oder gar davon leben? Kann mein Hobby zum Beruf werden?

In einer umfassenden Übersicht stellen wir alle Möglichkeiten vor, beleuchten Vor- und Nachteile und bewerten die Gesamtsituation für Buchblogs in Deutschland.

Beitrag vom 20. März 2017 | Rubrik: Leipziger Buchmesse 2016

Von Zaimoglu bis Fitzek: Unsere Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2017

Sebastian Fitzek auf der Leipziger Buchmesse (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Sebastian Fitzek auf der Leipziger Buchmesse (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Auch im Jahre 2017 ist das literaturcafe.de offizieller Programmpartner der Leipziger Buchmesse. Vom 23. bis 26. März 2017 gibt es auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 D600 wieder hochkarätige Gesprächspartner. Darunter Bestseller-Autoren wie Feridun Zaimoglu und Sebastian Fitzek. Mit dabei sind die preisgekrönten Autoren Max Annas (Deutscher Krimi-Preis) und Tex Rubinowitz (Bachmannpreis). Zudem geben Experten Tipps zum Schreiben und Veröffentlichen von Büchern.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick. Zudem finden Sie den Stand des literaturcafe.de in Halle 5 D514.

Beitrag vom 22. Februar 2017 | Rubrik: Leipziger Buchmesse 2017, Literarisches Leben, Literatur online

buchmesse:blogger sessions 17 in Leipzig: Warum es keine Buchblogger gibt

buchmesse:blogger (Foto: Leipziger Buchmesse)

buchmesse:blogger (Foto: Leipziger Buchmesse)

Zum zweiten Mal findet auf der Leipziger Buchmesse 2017 am Messe-Sonntag eine Konferenz für Buchblogger statt. Austausch und Information stehen am 26. März 2017 im Mittelpunkt der »buchmesse:blogger sessions 17«.

Ich habe in diesem Jahr die Ehre und das Vergnügen, die Veranstaltung zu moderieren. Daher an dieser Stelle ein paar Gedanken über Buchblogs und warum der Besuch der buchmesse:blogger sessions für Profis und Anfänger wichtig ist.

Beitrag vom 13. Januar 2015 | Rubrik: Leipziger Buchmesse 2015

Bloggerlounge: Leipziger Buchmesse lädt Buchblogger ein

Preis der Leipziger Buchmesse (Foto: Buchmesse Leipzig)

Preis der Leipziger Buchmesse (Foto: Buchmesse Leipzig)

Die Leipziger Buchmesse öffnet sich 2015 verstärkt den alternativen Medien. Nachdem es einen eigenen Stand für verlagsunabhängige Autoren gibt, sind nun auch Buchblogger und Literaturblogger vom 12. bis 15. März nach Leipzig eingeladen.

Gesucht werden zudem »Bloggerpaten« für den Preis der Leipziger Buchmesse, und eine eigene Bloggerlounge in Halle 5 lädt zum Bloggen, Vernetzen und Verweilen ein.

Beitrag vom 18. Oktober 2011 | Rubrik: Buchmesse-Podcast 2011, Frankfurter Buchmesse 2011, Literatur online

Forum Blog: Mitschnitt der Diskussionsrunde um Blogs und Verlage – Buchmesse-Podcast 2011

Die Diskussionsrunde beim »Forum Blog« (Foto: Agnieszka Stocker)

Die Diskussionsrunde beim »Forum Blog« (Foto: Agnieszka Stocker)

Zu einer Diskussionsrunde um Internet, Verlage und Blogs hatte am Samstag die Frankfurter Buchmesse in Zusammenarbeit mit dem literaturcafe.de eingeladen. Obwohl man dazu an den internationalen Verlagen vorbei bis in die hintere Ecke der Halle 6.1 kommen musste, fanden sich weit über 80 Zuhörer ein, um das Gespräch zu verfolgen. Wie nutzen Verlage das Web zur Kommunikation mit dem Leser? Wie wehrt man die hohe Nachfrage nach Rezensionsexemplaren ab? Und warum funktionieren Twitter und Facebook nicht immer?

Hören Sie den Mitschnitt der Veranstaltung im Podcast des literaturcafe.de.

Beitrag vom 13. September 2011 | Rubrik: Frankfurter Buchmesse 2011

Forum Blog: Verlage, Blogger und Websites im Gespräch auf der Frankfurter Buchmesse 2011

Bloggertreffen auf der Frankfurter Buchmesse 2011 am Hotspot Digital RealtionsDie Frankfurter Buchmesse und das literaturcafe.de laden Buchblogger, Literaturforen und Website-Betreiber zu einem Treffen und Meinungsaustausch am Buchmessesamstag ein (15.10.2011 ab 15:30 Uhr).

In einer Gesprächsrunde mit anschließender Diskussion berichten die fürs Internet zuständigen Verlagsmitarbeiter(innen) aus ihrem Alltag und dem Umgang mit Bloggern, Literaturwebsites, Facebook, Twitter und Co. Fragen an die Runde dazu können gerne schon vorab hier in den Kommentaren eingereicht werden.

Außerdem verlosen wir 20 Eintrittskarten für die Frankfurter Buchmesse.